Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Mensch und seine Umwelt“ von Armin Uhe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Armin Uhe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weltpolitik“ lesen

Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 26.01.2015

Keine Bange, die Erde wird noch lange bestehen, fragt sich nur, ob mit oder ohne den Menschen. Sie hat schon größere Katastrophen erlebt als "nur" einen Klimawandel.

LG Irene


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 26.01.2015

Lieber Armin,

der Mensch wird immer gieriger und boshafter. Ist es da nicht sinnvoll,
dass die Erde sich einmal erhebt und
uns vernichtet. Wie wir ihr, so sie uns...

Liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).