Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Irgendwie – Irgendwann nach dem Urlaub“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Bild Leser

Tina Regina (eMail-Adresse privat) 11.07.2015

Solche Gedanken mag ich
mit dem Anreiz ...DENK weiter

 

Antwort von Bernhard Pappe (12.07.2015)

Versprochen :-) LG Bernhard


wabe (eMail-Adresse privat) 02.02.2015

Ach, wenn nur jeder Dienstag
ein Diensttag wär,
dann wär das ganze Leben
nur halb so schwer

ein herrliches Wortspiel, lieber Bernhard!

Lieber Montagsgruß
Waltraud :))

 

Antwort von Bernhard Pappe (02.02.2015)

Liebe Waltraud, danke für das Lob. Es freut mich, wenn dir meine Worte einen fröhlichen Moment bereiten konnten. Mein heutiger Montag war nicht ganz so schwer. Liebe Grüße am Montag, Bernhard


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 31.01.2015

Lieber Bernhard,
es wird ja behauptet Rentner hätten immer Urlaub, das könnte so sein, man kommt auch ohne Demenz häufig mit den Wochentagen durcheinander. Sehr schön dargestellt.
Herzliche Grüße
Ernst

 

Antwort von Bernhard Pappe (31.01.2015)

Lieber Ernst, im Urlaub ist mir die Wochentageinteilung auch eher egal. Das ist normal Dafür macht man ja auch Urlaub. Wenn Rentner niemals Zeit haben, da sollte bei dem "Termindruck" aber die Einteilung der Wochentage erhalten bleiben. :-) Danke für den Kommi. LG Bernhard


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.01.2015

Lieber Bernhard, jeder erste Dienst-tag ist schwer, und nach den Urlaubstagen ganz besonders. Ich hoffe du hast dich inzwischen eingewöhnt? Noch 2 Dienst-tage...
Liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Bernhard Pappe (28.01.2015)

Liebe Christa, aber klaro, so nach Jahrzehnte langer Übung. :-) LG Bernhard


Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 27.01.2015

Lieber Bernhard,
Wie schön, wenn dann der Freitag ein
"Frei-" Tag ist!
Liebe Grüße, Ralf

 

Antwort von Bernhard Pappe (28.01.2015)

Dem Kommentar ist nichts hinzuzufügen. Hätte ich auch draufkommen können. :-) LG Bernhard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.01.2015

...Bernhard, ich bin verheiratet, daher ist jeder Tag für mich ein Dienstag;-))) gN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Bernhard Pappe (28.01.2015)

Lieber Bertl, so tue jeder seien (Fron)Dienst. :-) LG und danke für den Kommi, Bernhard


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 27.01.2015

Lieber Bernhard,

ja - und jeder Tag tut seinen Dienst an uns (das Gehalt z.B.), weil wir umkehrt an ihm unseren Dienst tun (z.B. große und kliene Brötchen backen) :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (28.01.2015)

Lieber Faro, und im Urlaub muss man die Brötchen nicht selbst backen, einfach nur verzehren, aber vorher eben verdienen. So hoffen wir weiter auf gehaltvolles Gehalt. LG am Abend


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 27.01.2015

Ganz schön spitzfindig, lieber Bernhard!
Bei mir könnte auch noch der Mittwoch der Montag sein, usw.
Also dann: eine schönen Mittwoch wünsche ich dir,
Irene

 

Antwort von Bernhard Pappe (28.01.2015)

Liebe Irene, den habe ich gerade hinter mich gebracht als Diensttag, so voller Besprechungen. Also im Diensttag eben alle Tage Alltag. LG am Abend Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).