Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Im eignen Nest“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wünsche“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 21.02.2015

Lieber Rainer,

das mit dem "Piepen" ist wirklich ein ganz neue Art, den Wink mit dem Zaunpfahl zu tarnen ;-))

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (22.02.2015)

Die Lehrer, geschätzter Lyrik-Freund, brauchen doch auch Nachwuchs ... Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 21.02.2015

Lieber Rainer,

so wünscht man sich das eigentlich für jedes Paar. Hier gehen die Wünsche weiter bis der Tod sie scheidet.
Herzlichst, Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (22.02.2015)

Wenn jemand in jungen Jahren solch einen Start hat, liebe Margit, hofft man für die beiden, dass alles gut bleibt. Danke mit freundlichem Gruß. RT


hsues (hsues_47web.de) 20.02.2015

Ganz "herzig", und das meine ich auch im Wortsinn so, lieber RT! Das Paar wird sich sehr freuen über dies Gedicht, herzlichst, Heino.

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.02.2015)

Wegen PC-Ausfall mein Dankeschön via Smartphone, Heino. Liebe Grüße von RT.


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 20.02.2015

Ja und so geht es weiter lieber Rainer,
es ist gar nicht so lange her da waren
wir verliebt haben Nest gebaut und es hat
auch bald gepiept lach. Lieb grüßt dich
Anna

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.02.2015)

Danke, liebe Anna, daran sieht man, wie schnell die Zeit eilt. Herzlichst RT


rnyff (drnyffihotmail.com) 20.02.2015

Ausgezeichneter Eintrag für das Gästebuch.
Die Jungen haben`s besser als wir, doch ob es besser ist, da habe ich meine Zweifel. (Tippfehler e bei Schöne).
Herzlich Robert

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.02.2015)

Danke, Robert, fürs Lesen und den Korrekturhinweis. Kann ihn z.Z. nicht beheben wegen Problemen am PC. Liebe Grüße von RT.


Arachova (lotharsemmt-online.de) 20.02.2015

Lieber Rainer.

Eigene Kinder oder Enkel?
Gute Freunde oder Nachbarn?
Schöne Zeilen, die erfreuen werden.

Gruß Arachova

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.02.2015)

Es wurde geschrieben für Kinder lieber Freunde, Lothar. Danke für deine Einschätzung. Liebe Grüße von RT.


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.02.2015

Lieber Rainer, ein sehr sympathisches Gedicht,das aus unserer Generation neidlos
an die jungen Leute weitergegeben wird.
Ich finde es gut, wenn den Jungen schon zu Beginn einer Ehe solche hervorragenden Startmöglichkeiten eingeräumt werden können.
Das war doch zu unserer Zeit nur in wenigen Fällen möglich.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.02.2015)

Du siehst das schon richtig, lieber Hans- Jürgen. Nicht jeder hat die Chance eines guten Starts. Danke und freundliche Grüße. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).