Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Satierische Missverständnisse 1 - von KOMMENTIEREN“ von Siegfried Fischer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Siegfried,

die Besucher drücken sich sicher an der Glasscheiben der Terrarien die Nase platt - aber von innen, was jeden Blamier-Tierfreund tierisch freuen muss... :-)

Tierliebe Grüße
Faro
Bild vom Kommentator
Lieber zoo-logischer Siegfried!
Solche satierische Viecher kannst du
Dir jederzeit PATENTIEREN lassen...!
Von allzu sprachlosen KOMMENTIEREN
GANS zu schweigen!! ;-))
Ich würde zur FASTENZEIT jedoch lieber
etwas MEER VEGETIEREN, aber mein FLEISCH ist viel zu schwach!! ;-))
Es grüßt herzlich zur Samstagnacht
Dein Schwabenkollege und Freund Jürgen
(P.S.: MIR gefällt natürlich vorallem
das lyrische REPETIEREN von saumäßig schwäbischen URVIECHERN wie die SCHILLER-locken!! ;-))

Siegfried Fischer (01.03.2015):
Lieber Jürgen, es ist zoologisch, dass ich schon die Patenschaft bei vielen PATENTIEREN übernommen habe und natürlich achte ich stets auf TIERLEBEN, deshalb BREHMS ich auch VEGE TIEREN. LG vom Tierfreund Siegfried

Bild vom Kommentator
Lamentieren liegt mir fern
Doch deine Tiere mag ich gern
Im Zirkus sind jetzt viele frei
Sie schätzten nicht das Einerlei
Du nimmst sie jetzt in Deinen Zoo
Machst Saattiere wieder froh.
Herzlich Robert

Siegfried Fischer (01.03.2015):
Lieber Robert, wenn meine Satiere nicht in der Zwischenzeit eingehen, werde ich später mal auf diese Lamentiere eingehen. Aber deine Saattiere haben mir gerade noch gefehlt. Ich denke, die haben was mit Vögeln zu tun. Ich habe gehört, da gehört auch die gemeine Saatkrähe dazu. Ich werde mich in dieser Angelegenheit bei GELEGEnheit mal satierkundig machen. LG vom Satierfreund Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).