Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > G e d u l d < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 06.03.2015

Nun zum Glück bin ich ein Mensch liebe Ilse der Geduld kennt und mag. Doch bei einigen Zeitgenossen, da gebe ich diese (Hoffnung)auf!!! Grüße Dir jedoch und Horst der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (06.03.2015)

Lieber Franz! Wir gleichen uns aus; Horst hat mehr Geduld als ich und das ist gut so. Bei manchen Zeitgenossen ist wirklich Hopfen und Malz verloren. Hab vilen Dank für deinen lieben Kommentar und wir grüßen euch herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 05.03.2015

Recht hast du, liebe Ilse. Und auch heute
scharre ich noch oft mit den Hufen. Toll
gereimt! Herzlichst RT

 

Antwort von Ilse Reese (06.03.2015)

Lieber Rainer! Eigentlich ist es unterschiedlich; einmal braucht man Geduld und ein andermal sie weniger. Alles zu rechten Zeit. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 05.03.2015

Liebe Ilse und lieber Horst,

wer ist heute noch geduldig, in dieser
stressigen hetzigen Welt. Alles rast
und eilt, niemand hat Zeit und Muße.

Herrzlich grüßt euch Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Lieber Karl-Heinz! Da hast du Recht; so ist es auch wirklich. Die Welt hat sich total zu ihrem Nachteil verändert; aber nicht mehr zu verbessern. Hab vielen Dank und lasst euch wieder ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 05.03.2015

Liebe Ilse,

das ist auch schwer Geduld zu haben und ich glaub, es fällt den meisten Menschen nicht leicht. Aber es stimmt, wenn man älter ist, kann man schon gelassener sein. Ein bisschen, lach.

liebe Grüße, auch an Horst,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Heidi! Man lernt es mit der Zeit; vielleicht hat man auch keine andere Wahl. Ich danke dir vielmals und lass dich wieder herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.03.2015

...Ilse, mit Geduld und Spucke fängt man jede Mucke;-) so heißt es wohl.
GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Lieber Bertl! Eigentlich hast du Recht; aber manchmal ist es schwer es einzusehen. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.03.2015


Geduld und Ungeduld,
die beiden,
mögen sich darum nicht leiden...

Dein Gedicht spricht aus, warum
es manchmal länger dauert: sie muss
"eingeübt" werden. Schöne Verse!

Liebe Grüße zu euch beiden von Renate.

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Renate! Du hast Recht, auch darin braucht man Übung; aber es lohnt sich, denn mit Geldld kommt man im Leben weiter. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 04.03.2015

Liebe Ilse.
Mit der Geduld ist es so eine Sache meist habe ich sie mit Anderen, doch mit mir selbst selten. Ich denk dies ist aus der Vergangenheit meiner Kinder und Jugendzeit waren doch die Erwartungen von Erwachsenen sehr hoch.
Danke. LG dir und Horst von Ursula

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Ursula! Da hast du Recht. Bei uns wurden früher andere Maßstäbe angelegt und sie sind mit den heutigen nicht mehr vergleichbar. Ich danke dir schön und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 04.03.2015

Liebe Ilse und lieber Horst,
dazu hat mir der Ausspruch
von Anselm Grün so gut gefallen:
"In der Geduld steckt die Kraft
zur Veränderung. Wir lassen uns
und den anderen Zeit, dass sich
etwas wandeln kann.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Hildegard! Ich habe auch ein Buch von Anselm Grün, er ist ein weiser Mann. Ich dnke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 04.03.2015

Liebe Ilse, lieber Horst,

Geduld ist immer wieder gefragt, und es ist gut, wenn man sie hat.
Manchmal muss man sich die Geduld auch wieder erarbeiten. So lernt man nie aus.
Abendgruß von Chris

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Chris! Du hast Recht; man muss sich darin üben, weil sie sehr wichtig ist. Wir senden dir herzliche Grüße und gute Genesungswünsche, Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 04.03.2015

Liebe Ilse,
ein Warten kann manchmal erfreuend sein, auch das gehört zur Geduld, denke auch an ein bekanntes Bibelwort. Ein junger Mensch darf seine Erfahrungen noch lernen, wie auch immer.
Gute Gedanken von dir.
Liebe Grüße schicken euch herzlichst, Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (05.03.2015)

Liebe Gundel! Alles braucht seine Zeit und vor allem die Erfahrung. Ich danke dir schön und wir grüßen euch herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).