Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„* Fünfhundert mal.... *“ von Roland Drinhaus


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Herzliche Gratulation lieber Roland das
ist schon ein schöner Haufen.Wünsche dir
weiterhin viel Schaffenskraft und
poetische Gedanken. Lieb grüßt dich Anna

Roland Drinhaus (19.03.2015):
Liebe Anna da sage ich mal ganz herzlich Danke. Ich hoffe für die Zukunft, dass ich selbst auch mal mehr dazu komme, hier nachzulesen und zu kommentieren. Und im bereich Krewativität und Schaffenskraft bleibe ich natürlich gerne am Ball. Liebe Grüße, Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland,

herzlichen Glückwunsch zu deinen Gedichten.
Die Zahl zeigt die Ausdauer deinerseits und auch das Interesse der Leser in diesem Forum.
Was wollen wir mehr?

Weitermachen und ab und zu auch lachen über die Vielseitigkeit hier.

Herzlich grüßt dich Chris



Roland Drinhaus (19.03.2015):
Liebe Christine Im großen und ganzen kann man über die Vielfalt hier im Forum schon sehr zufrieden sein und alle Bereiche haben auch ihre Spezialisten. Es tut gut, wenn man erfährt, dass man mit der Zeit immer mehr dazugehört und gelesen wird.... ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, hier mehr zu lesen und auch mehr zu kommentieren. Es kann sein, dass ich in Richtung gegenseitiger Kommunikation bald einmal eine interessante Initiative ergreife; ein wenig dauert es aber noch. L.G. Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland, dazu kann ich nur sagen:
Wie gut, dass du dieses Forum
bereicherst! Nahezu immer hast du etwas
zu sagen. Und dann ist es meistens auch
in einer sehr gelungenen Form, die ein
Lyrik-Forum aufwertet. Herzlichst T

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Lieber Rainer Dein Lob erfreut mich sehr... und ich bleibe natürlich am Ball! Wenn ich es tatsächlich auch irgendwann mal bis 1000 schaffe, machen wir ein Faß auf! ....oder vielleicht doch schon vorher? Wer weiss... Beste Grüße, Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland,

ich gratuliere zu der fünfhundert. Es
ist nicht zu fassen, wie schnell sich
etwas anhäuft. Bei mir sind es fast
2500.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Lieber Karl-Heinz, ja; 2500 ist wirklich eine Hausnummer! Hab vorhin schonmal geschrieben, dass das vorbildlich ist.... und es ist auch wie du sagst "angehäuft"... ein Riesenhaufen! Aber ob das wirklich so schnell war? Man könnte lange darüber sprechen, oder? Auf jeden Fall freut mich dein Glückwunsch sehr; so das ich gern mal wieder beste Grüße und Wünsche zu dir sende. Herzlichst, Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland,
herzlichen Glückwunsch, bleib am Ball und geh auch mal aus'm Haus!
Liebe Grüße, Patrick

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Lieber Patrick Daaaaankeeee!!!! und klaro.... aus`m Haus muss ich sowieso jeden Tag zum arbeiten. Ich muss mal wieder bei dir nachlesen.... wenn ich es schaffe. L.G. Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland, nun können wir uns gegenseitig gratulieren, wenn auch nur
zu einer relativ kleinen Zahl, die hier im Forum so gut wie nichts ist und
nichts gilt.
Macht aber nichts, wir geben nicht auf! Mögen die Stoff-Lieferanten
Spalier stehen! Lieben Gruß .... Inge hg

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Liebe Inge Bei den Gratulanten meldete sich zu meiner Freude auch Karl-Heinz Fricke.... er steht bereits bei 2500 Werken; daran sieht man, was schaffbar ist; ein Vorbild! Trotzdem sind auch 500 allein schon eine Menge geschriebenes Material. Ich verweise immer gerne auf den Literatur-Nobelpreisträger 2011 Tomas Tranströmer; er bekam ihn schon nach 100 geschriebenen Gedichten.... das motiviert doch auch... oder? L.G. Roland

Bild vom Kommentator
Lieber Roland, dann möchte ich dir hier auch nochmal meinen Glückwunsch aussprechen. Ja, du warst schon sehr fleißig, jetzt kommen die nächsten 500 :-)
Liebe Grüße und weiterhin viel Freude an und mit der Poesie,
Christa

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Liebe Christa Weitere 500.... schwitz... die 1000 sind ein erreichbares Ziel; ich bemühe mich. Die Motivation dazu ist da (Ideen und Reservegedichte in meinen Dateien auch). Dankeschön und liebe Grüße, Roland

Bild vom Kommentator
...ja Roland, jetzt kannst du die Tausend anvisieren,
du schreibst so gut und wirst dich nie blamieren.

Weiterhin gutes Gelingen und lG, Bertl.

Roland Drinhaus (17.03.2015):
Dankeschön Bertl,ich bleibe selbstverständlich weiter dran... so Gott es will währen die 1000 durchaus schaffbar. L.G. Roland

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).