Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der herrliche Lenz“ von Heike Otto

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Otto anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 21.03.2015

Liebe Heike, dein poetisches Frühlingslied besingt in anschaulichen Bildern die erwachende Natur. Bei uns halten sich gerne Ringeltauben in alten Eichen und Rotbuchen in der Nähe des Hauses auf. Dir ein schönes und sonniges Märzwochenende, Inge


Perle (margritbaumgaertnerweb.de) 21.03.2015

Liebe Heike,
zum Frühlingsanfang hättest du kein
schöneres Gedicht schreiben können -
eine Wohltat für die Seele.
Liebe Wochenendgrüße!
Margrit


Heidelind (Sekretaeriaol.com) 21.03.2015

Liebe Heike, als ich deine Zeilen lass, wäre ich am liebsten sofort aufgesprungen und in den Garten gefahren. Sehr schön zu lesen. Zaubert ein Lächeln. LG von Heidelind


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).