Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ABENDMAHL“ von Gabi Sicklinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gabi Sicklinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 15.04.2017

Liebe Mandalena
danke für dieses Gedicht, welches auch mir aus dem Herzen spricht.

Ein gesegnetes Osterfest und liebe Grüße von Sabine


Bild Leser

hansl (eMail senden) 02.04.2015

Liebe Gabi,

aus jedem deiner Verse spricht für mich ein tiefer Glaube - ein Glaube, der - auch im allgemeinen Sinn - ein Opfer von der Selbstlosigkeit zu Größe erhebt...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Gabi Sicklinger (03.04.2015)

Danke, lieber Faro! Solche Mysterien in ihrer Tiefe zu verstehen, ist für uns Menschen immer eine Herausforderung. Herzlich, Mandalena


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 02.04.2015

Liebe Mandalena,
er zeigte der Menschheit die große
Liebe und hat sich zugleich auch für
deren Sünden geopfert.
Ein sehr gutes Gedicht, so richtig
passend zum bevorstehenden Karfreitag!
Dir und deinen Lieben wünsche ich von
ganzem Herzen frohe und besinnliche
Ostertage!
LG. Michael

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Lieber Michael, ich danke dir für dein Mitgehen und möchte deine freundlichen Ostergrüße auf das herzlichste erwidern! Mandalena


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 02.04.2015

Liebe Gabi,

ein sehr schönes Gedicht, das "Seele" hat!

Liebe Grüße und ein frohes Osterfest, Helga

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Ich danke dir, liebe Helga, für dein schönes Feedback und wünsche dir ebenfalls schöne Ostertage! Herzlich, Mandalena


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 02.04.2015

...Gabi, solche Opfer gibt es immer wieder und das ist das Traurige an der Sache.
LG Bertl.

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

ja, lieber Bertl - wobei im vorliegenden Fall das Opfer mutiger war als die Täter, weil bewusst auf sich genommen. Herzliche Grüße, Mandalena


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 02.04.2015

Liebe Mandalena,

das hast du rührend uns gebracht,
das Leiden und das Gute dieser Nacht,
wir glauben es noch heute,
sehen, dass Ostern nie gereute...

Liebe Ostergrüße dir und deiner Familie von Margit

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Vielen lieben Dank, Margit, und herzliche Ostergrüße zurück! Mandalena


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 02.04.2015

Liebe Gabi,


ein sehr schönes Gedicht mit
Herzenswärme.

Liebe Grüße
Gabriele

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Liebe Gabriele, besten Dank, freut mich :-) Herzlich, Mandalena


cwoln (chr-wot-online.de) 02.04.2015

Liebe Mandalena,

Das Abendmahl oft dar gestellt.
In Bildern man auch sieht,
den JUDASKUSS am Ölberg dann.
Wir wissen, was danach geschieht.

Es ist so grausam, dass man es
am liebsten mag verdrängen.
Nur wenn man tiefen Sinn drin sieht,
mag man es auch benennen.

Wünsche dir ein besinnliches
Osterfest und grüße von Chris

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Eine sehr tiefgründige Erkenntnis, liebe Chris! Den Tatsachen ins Auge zu schauen, kann eine enorme Wirkung haben ... In diesem Sinne wünsche ich dir ebenfalls eine gesegnete Zeit, Mandalena


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 02.04.2015


Eine Danksagung hast du mit dem
Herzen formuliert. Ein mancher
sich solcher Worte geniert. Ich
freue mich, dass du das anders
betrachtest und mit deinem Glauben
diese LIEBE achtest.

Ich wünsche dir ein gesegnetes
Osterfest.

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Gabi Sicklinger (02.04.2015)

Liebe Renate, ich danke dir herzlich für deine Empathie! Wenn wir uns wieder mehr auf das Wahre besinnen, relativieren sich unsere ach so wichtigen Alltagsprobleme und wir werden wieder zufriedener. Auch dir eine gesegnete Zeit, Mandalena


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).