Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kein Hasenrasen (Tierschutz an den Feiertagen)“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 04.04.2015

Lieber Bernhard,

drum halte es wie bei jedem der Feste:
bleibe gelassen und gönn' dir das Beste!

Liebe Ostergrüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (04.04.2015)

Lieber Faro, werde ich machen und die Weisheit an die Hasen weitergeben. -:) Liebe Grüße und frohe Ostern Bernhard


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 03.04.2015


Bernhard, schön, dass du die Osterhasen schonst;-) lG von Bertl.

(...ist es nicht weit zu laufen...soll's heißen.)

 

Antwort von Bernhard Pappe (03.04.2015)

Lieber Bertl, danke für das aufmerksame Lesen. Korrektur erfolgt LG und frohe Ostertage, Bernhard


Mandalena (g.sicklingergmail.com) 03.04.2015

Mein Hase hat sich auch verduftet - er meint, er hat genug geschuftet ;-) Das ist jedenfalls eine gute Einstellung, mit der weder du noch der Hase in Stress geraten. Herzlich, Mandalena

 

Antwort von Bernhard Pappe (03.04.2015)

Liebe Mandalena, ganz meine Meinung. Danke fürs Lesen. Frohe Ostern für dich, Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).