Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„OSTERNEST“ von Christine Wolny

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

05.04.2015
Bild vom Kommentator
LIebe Chris,

das sehe ich genauso und ich finde es schön, dass meistens die kreativen Menschen sich irgendwo das Kind erhalten haben. Ich liebe diese Feste auch alle sehr. Hoffentlich wird das Wetter nicht zu schlecht. Aber was solls, ich freu mich schon auf meine Großnichten, die im Garten meiner Schwester sicher Ostereier suchen werden, wie wir früher,

liebe Ostergrüße,

Heidi

Christine Wolny (05.04.2015):
Liebe Heidi, du findest sicher kleine Glücksmomente, auch bei schlechterem Wetter. Zurzeit blinzelt sogar bei uns die Sonne.... Ostergrüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine,

das Sichnochjungfühlen mache ich deinen lebensfrohen Versen gerne nach... :-)

Liebe Ostergrüße
Faro

Christine Wolny (05.04.2015):
Lieber Faro, etwas Kindsein ist entspannend. Deshalb hüpfe ich ganz froh, einmal durch den ganzen Garten. Osterhas macht's ebenso. Frohe Ostergrüße von Chris

Gundel (edelgundeeidtner.de)

04.04.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
dein Gedicht kann ich nachempfinden, vor allem der letzte Vers, dazu dein Osterfoto. Erfreuen wir uns an Ostern und besinnliche Tage wünscht dir Gundel

Christine Wolny (05.04.2015):
Liebe Gundel, wünsche dir viel Osterfreuden. Können klitzekleine sein. Schick dir etwas Ostersonne, strahlt dir tief ins Herze rein. Ostergrüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris.
Das ist, dass schöne im Herzen bleiben wir Jung.
Wir wünschen auch dir ein frohes Osterfest.
Herzlich grüsst, Ursula & Peter

Christine Wolny (05.04.2015):
Liebe Ursula, das ist eigentlich ein Segen. Begleitet uns auf allen Wegen. Herz macht gerne einen Sprung. Hüpft vor Freude und bleibt jung. Ostergrüße von Chris

freude (bertlnagelegmail.com)

04.04.2015
Bild vom Kommentator
Chris, gewisse Sachen altern nie oder sehr langsam, so auch dein Sinn;-)))lächel* lG von Bertl.

Christine Wolny (05.04.2015):
Lieber Bertl, auch dein Sinn liebt Blödeleien. Ältere lachen auch sehr gern. Blau, türkis und weiße Eier Mag so mancher Leser gern. Ostergrüße von Chris

Ernst Woll (dr.wollversanet.de)

04.04.2015
Bild vom Kommentator
Ein großes Glück, wer sich gern an die Kindheit erinnert, dabei jung bleibt und nur äußerlich altert.
LG. am Ostersamstag und ein schönes Fest
Ernst


Christine Wolny (05.04.2015):
Lieber Ernst, Innerlich den Hauch von jung. Dazu noch ein bisschen Schwung. Das erweckt Begeisterung. Ostergrüße v. Chris

Bild vom Kommentator
Ich auch liebe Chris in allen Farben!!! Lecker!!! Grüße Franz

Christine Wolny (04.04.2015):
Lieber Franz, wenn man sich die kindliche Freude erhalten hat, ist das etwas Kostbares. Möchte sie nicht missen. Damit lebt sich der Alltag leichter. Grüße von Chris

chriAs (christa.astla1.net)

04.04.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Chris, Es ist gut, wenn wir im Inneren nicht altern, so lange können wir uns auch der Freude hingeben.
Frohe Ostern wünsche ich dir!
deine Dihterfreundin Christa

Christine Wolny (04.04.2015):
Liebe Christa, ich empfinde es sogar als eine Gabe Gottes, denn nicht jeder kann sich über Kleinigkeiten freuen. Grüße v. Chris

Mandalena (g.sicklingergmail.com)

04.04.2015
Bild vom Kommentator
Dass du im Herzen jung geblieben bist, davon zeugen deine vielen lebensfrohen Gedichte, liebe Christine, und darauf kommt es letztendlich an! Herzliche Grüße, Mandalena

Christine Wolny (04.04.2015):
Liebe Mandalena, danke für deinen netten Kommi. Ein frohes Osterfest mit vielen bunten Ostereiern wünscht dir Chris

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).