Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„In Nächten meiner Träume“ von Hans Eberhard Bertelsen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Eberhard Bertelsen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 07.04.2015

Guten Abend Hans Eberhard! Solange wir die Hoffnung nicht verlieren, liegt immer noch ein Ziel vor uns. Die Vergangenheit darf ruhen , da man eh nichts mehr daran ändern kann aber vielleicht hat man etwas daraus gelernt. Ich wünsche dir eine blendende Zukunft und grüße dich herzlichst Karin

 

Antwort von Hans Eberhard Bertelsen (07.04.2015)

Danke für die hpoffnungsvollen Zeilen: Mit 78 hat man noch Träume, da wachsen noch alle Bäume, in den Himmel der Zukunft (Text geklaut und geändert!) Hochachtungsvoll Hans Eberhard Bertelsen http://bertelsen.de/index.htm


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).