Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erkenntnisreiches - Lebensdetails“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 24.11.2015

Lieber Rainer, gut gesagt von dir. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.11.2015)

Dazu stehe ich, lieber Norbert. Danke und freundliche Grüße von RT.


Feuerlilie (viviennebohnenzeitung.com) 23.05.2015

Muss man auch wirklich nicht, meine ich da nur...

Liebe Grüße
Silvia

 

Antwort von Rainer Tiemann (23.05.2015)

Es ist auch, denke ich, eine Frage der Reife. Danke, liebe Silvia, sagt daher RT.


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 21.04.2015

Lieber Rainer,

ja , das ist auch meine Meinung und hat sich in
meinen langjährigen ( = 30 - 40 Jahre )
Freundschaften bestens bewährt!

Liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Wir machen dann gleiche Erfahrungen, liebe Helga. Und es schlägt sich in diesem Apho nieder. Danke. Freundliche Grüße von RT.


readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 21.04.2015

Lieber Rainer,
man hält die Flamme am Lodern,
wenn langsam man sich offenbart,
so wird Liebe niemals vermodern,
Geheimnisse werden bewahrt!

Liebe Grüße, Patrick

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Mit dieser Einstellung , Patrick, zeigt du auch auf, was wichtig für eine dauerhafte Beziehung bleibt. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 21.04.2015

Bin ganz deiner Meinung, Rainer. Herzlichst, Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Dann gilt dir umso mehr mein Dank, liebe Margit. Herzlichst RT


Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 20.04.2015

Lieber Rainer, jüngere Menschen sollten sich wahrlich nicht
ständig offenbaren ... die älteren hingegen pflegen zu er-
starren... übervorsichtig geben sie gar nichts mehr von sich ...
was man z.B. hier an Gedichten sieht, die nur noch mit
Abstrakta operieren, also mit Kopfgeburten, die sich schon
lange von der leibhaften Wirklichkeit verabschiedet haben ...
LG Inge hg

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Liebe Inge, an deinem Kommentar ist schon einiges dran. Stelle jedoch nach Lesungen fest, dass sich auch ältere Herrschaften plötzlich öffnen. Danke mit freundlichem Gruß. Herzlichst RT


Bild Leser

hansl (eMail senden) 20.04.2015

Lieber Rainer,

der Inhalt deines Spruches
ist mir ein scharfes zweiseitiges
Schwert.
Ein "Freund", der als Fake daherkommt,
kann mir gestohlen bleiben - genauso wie
die Plaudertasche, der Restdistanz ein
Fremdwort ist.

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Danke, Faro, kann das verstehen. Liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 20.04.2015

Lieber Rainer,
das stimmt und ist so wahr, gut erkannt dein Apho. von dir.
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Freue mich über deine Einschätzung, liebe Gundel. Herzlichst RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 20.04.2015

Lieber Rainer,

jeder Mensch hat mehrere persönliche
Geheimnisse, die niemanden etwas
angehen.

Gern gelesen deinen wahren Spruch.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.04.2015)

Lieber Karl-Heinz, danke für deine Zustimmung. Sei herzlich gegrüßt von mir. RT


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.04.2015

Lieber Rainer, dem kann ich nur zustimmen.
Wenn man nicht alles sofort preisgibt,
bleiben immer noch Dinge, die zu erforschen sich lohnen.
Diese wesentliche Erfahrung hast Du vorzüglich formuliert.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Du weißt, wovon du sprichst, Hans-Jürgen! Herzlichen Dank und liebe Grüße. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.04.2015

Freundschaft lieber Rainer schließt auch Vertrauenswürdigkeit mit ein und eine richtig gute Freundschaft verkraftet nicht nur diese, sondern fördert diese Freundschaft auch! So verhalte ich mich sehr bedacht bei zwei wahrlich große Freundschaften die schon Dezennien bestehen, fürwahr an ein Aphorismus von Matthias Claudius, der ein sagte. „Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat!“!!! Wir haben in Gegenseitigkeit Vertrauen und was die Gegenseite nicht wissen möchte, dies bleibt auch im Bereich Verborgenheit!!! Rainer und dazu stehe ich!!! In diesem Sinne Grüße Dir der Franz
*Ich bin überzeugt, diese Freundschaften halten auch in Zukunft!!! Ergo gibt es auch wahrlich Ausnahmen in einer Freundschaft die und von diesem bin ich überzeugt, alles verkraften! Dabei spielt auch der Glaube an Gott eine große tragende Rolle!!!

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Das Eine schließt das Andere nicht aus, Franz! Das Schlimmste sind sog. Freundschaften derjenigen, die dir permanent auf die Schulter klopfen und reden, ohne wirklich etwas zu sagen. Alle Details seines Lebens offen zu legen, kann ein großer Fehler sein, weil er, psychologisch betrachtet, den eigenen Selbstschutz torpediert. Danke fürs Lesen und deine Meinung. Liebe Grüße von RT.


cwoln (chr-wot-online.de) 20.04.2015

Lieber Rainer,
mit diesem Guten Rat bin ich immer gut gefahren.
Zu eng darf die Freundschaft nie sein, sie braucht eine gewisse Spannung, und die liegt im Geheimen.
Abendgruß v. Chris

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Das, liebe Chris, ist einer der Gründe, weshalb gute Freundschaften auch halten! Danke und freundliche Grüße von RT.


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 20.04.2015

Lieber Rainer,

wie wahr. Ich habe gerade eine 27 jährige Freundschaft beeendet, weil ich jetzt alle Details kenne und ich das so vorher nicht gesehen habe. Zum Glück bin ich jemand, der einen Schlussstrich ziehen kann.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Dein Kommentar zeigt mir, liebe Heidi, dass du keine Traumtänzerin bist. Für dein Lesen mein Dankeschön. Herzlichst RT


sifi (eMail senden) 20.04.2015

Zuweilen wundert man sich schon,
wie viele DETAILS IHRES LEBENS
manche Menschen - sogar im Internet - preisgeben.

LG Siegfried

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Das, lieber Siegfried, zeigt oft auch auf, wie einsam Menschen sind. Man erhofft sich anonym Anerkennung. So zumindest deuten Psychologen dieses Phänomen. Danke dir für Lesen. Herzlichst RT


Mandalena (g.sicklingergmail.com) 20.04.2015

Ein kluger Rat, lieber Rainer, schließlich sind auch Freunde nicht unfehlbar. Und wenn man einmal schlechte Erfahrungen gemacht hat, überlegt man sich sehr genau, wem man was anvertraut. Herzliche Grüße von Mandalena

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

So ist es, Mandalena. Es ist auch gut als Selbstschutz. RT dankt dir mit lieben Grüßen.


brauny (braunyarcor.de) 20.04.2015

Das stimmt, denn schon viel zu oft wurde
intimes Wissen missbraucht.
Es kann aber auch Seiten von jemanden
zeigen, die lieber geschlossen bleiben
sollten.
Gern gelesen.
LG hajü

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.04.2015)

Das stimmt, lieber Hajü. Und du bleibst auch mit deinen kleinen Geheimnissen für viele länger interessant. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).