Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„An meine Mutter“ von Anna Steinacher

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anna Steinacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 16.05.2015

Liebe Anna!

Deine liebevollen Worte gehen zu Herzen
und haben viele Mütter verdient.
Auch bei uns bleibt nur noch der Friedhof übrig.
Lasst euch beide herzlichst grüßen von

Horst + Ilse

 

Antwort von Anna Steinacher (20.05.2015)

Herzlichen Dank euch zwei, ich freue mich immer sehr über euren Kommentar.Endlich habe ich wieder meinen PC in Ordnung, der Blitz war am Werk und so ging gar nichts mehr. Lieben Gruß an Euch von Anna


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 11.05.2015

Liebe Anna,

die erste Liebe im Leben gehört der
Mutter und was immer im Leben
geschieht sie bleibt es auch. Wer die
Mutter ehrt, der ehrt sich selbst.

Zu deinem schönen Gedicht grüßt dich
herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

So ist es lieber Karl- Heinz, das sind wahre Worte, sie bleibt für immer in meinem Herzen. Sie hat sich um uns gesorgt solange sie lebte. Danke und lieben Gruß zu euch von Anna


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 11.05.2015


Liebe Anna,

direkt aus deinem Herzen in die Feder.....authentische Zeilen die den Leser auf dem Beet des Herzens erreichen...
Liebe Grüße von Gabriele, die heute mal eine kurze Stippvisite macht....

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Herzlichen Dank liebe Gabriele ich freue mich über deinen Kommentar. Ich denke jeden Tag dankbar an meine Eltern sie haben uns Herzlichkeit, Frieden und Versöhnung gelehrt.Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 10.05.2015

Liebe Anna,

Die Mutter ist doch im Leben der beeindruckendste, liebste Mensch. Man wird sie nie vergessen, auch wenn sie nicht mehr lebt. Ich denke oft an sie und auch an meinen Vater. Eltern haben eine Sonderstellung im Herzen drin und das ganz tief,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Das hast du ganz richtig gesagt liebe Heidi. Die Eltern haben dazu beigetragen dass wir menschliche Menschen geworden sind. Dafür danke ich jeden Tag, nicht nur am Muttertag. Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

hansl (eMail senden) 10.05.2015

Liebe Anna,

leise lese ich für mich deine
gefuhlstiefen Verse, verweilen, arme tief
durch und schweigen.

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Faro herzlichen Dank,dein Kommentar geht auch tief und bewegt mich. Lieb grüßt dich Anna


Night Sun (m.offermannt-online.de) 10.05.2015

Liebe Anna, von Herzen kommt dein Andenken an deine verstorbene Mutter, deren Grab du mit einem bunten Maienstrauß verschöntest. Dir liebe Sonntagsgrüße, Inge

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Mutter hat Wiesenblumen sehr gemocht, schon zu Lebzeiten hat sie von mir immer Blumen aus dem Naturgarten bekommen. So behalte ich das auch weiterhin bei.Danke und lieben Gruß von Anna


edreh (b.herrde46gmx.de) 10.05.2015

Liebe Anna,
das ist so berührend geschrieben
dass es einen fröstelt
wegen der echten, so ehrlichen
Mutterliebe die du in herrlicher
poetischer Schlichtheit dem Leser vermittelst.
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Herzlichen Dank für deinen liebevollen Kommentar lieber Bernd. Unsere Mutter war ein Goldschatz, voll Güte und Liebe bis zu ihrem Tod. Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 10.05.2015

Liebe Anna,

die Erinnerung an die Mutter sitzt tief und kommt immer an die Oberfläche - nicht nur am "verordneten" Tag. Es ist schade, dass er für manche aber verordnet werden muss.

Du bist sicher im Kreise deiner großen Familie heute. Da wünsche ich dir viel Freude, deine Irene

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Mutter bleibt für immer in meinem Herzen.Ja liebe Irene, ich habe gestern einige Mütter getroffen denen der Muttertag gar nicht gefällt. Man merkt es aber schon ob´s von Herzen kommt oder nur als Pflicht gemacht wird. Wir hatten Grillfest im Garten und die Männer haben uns bedient. Das Wetter war herrlich. Am Nachmittag sind wir zum Wolfsgruber See auf den Ritten gefahren und haben ihn umrundet. Lieb grüßt dich deine Anna


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 10.05.2015

Liebe Anna,
immer wird eine Mutter im Herzen bleiben, nicht nur zum Muttertag, lieb und herzerwärmend von dir beschrieben.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Das ist so liebe Gundel, Mutter ist jeden Tag bei mir nicht nur am Muttertag, doch da ergibt es sich dass man ein Gedicht schreibt. Herzlichen Dank für dein Lob, ich freue mich darüber. Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 10.05.2015

...Anna, sehr berührend, dein Muttertagsgedicht.

(...ich würde bei: weil ich dich, lieb Mutter, nicht mehr hab... zwei Beistriche (Komma's) setzen.)

LG Bertl.

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Danke Bertl für dein Lob, es freut mich. Ich weiß nicht wie man das ändern kann, bin nicht sehr begabt am PC. Lieben Gruß von Anna


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 10.05.2015

Ja liebe Anna, ich bin sehr berührt!!! Wundervolle Poesie die von Herzen kommt!!! Grüße euch allen in der Familie und ja Anna, "der Mutter!!!"! Franz und Herzblatt

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Wir wissen was unsere Mütter alles geleistet haben lieber Franz.Voll Liebe und Dankbarkeit tragen wir sie in unseren Herzen. Danke für dein Lob. Lieben Gruß zu euch von Anna


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.05.2015

Ja, Blabacherin - schön - Blutist dicker als Wasser, gell?
GLG von uns beiden

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

So ist es Paul. Grüße schicken euch die Blabacherleit


cwoln (chr-wot-online.de) 10.05.2015

Liebe Anna,
mir geht es ähnlich.
Mutter hat mich ein Leben lang begleitet, und tut es immer noch.
Deshalb fühle ich mich auch nie allein gelassen. Das ist ein schönes Gefühl.
Dein zu Herzen gehendes Gedicht zeigt, dass Liebe über den Tod hinaus geht.

Wünsche einen schönen Muttertag.
Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Ja wir bewahren sie uns als Licht in unseren Herzen liebe Chris. Herzlichen Dank für dein Lob. Sei lieb gegrüßt von Anna


Mandalena (g.sicklingergmail.com) 10.05.2015

Liebe Anna, die Liebe der Mutter wirkt im Verborgenen ein ganzes Leben in uns lang nach und trägt uns. Ein ergreifend schönes Gedicht! Herzliche Muttertagsgrüße von Mandalena

 

Antwort von Anna Steinacher (12.05.2015)

Ich danke dir liebe Gabi, ich glaube wir verstehen was unsere Mütter uns waren und noch sind. Sie haben Großes geleistet und wir tragen sie für immer im Herzen. Lieb grüßt dich Anna


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).