Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühsommerduft“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 24.05.2015

Liebe Helga,

es ist diese Fülle der Pfingstrosenblüte,
die wir - auch im übertragenen Sinne -
als Geschenk an unser Leben auffassen
dürfen.

Liebe Pfingstgrüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Lieber Faro, ein verspätetes Dankeschön für deinen Kommentar. Hatten Besuch über Pfingsten, deshalb wenig Zeit für e-storiees. Liebe Grüße zu dir von Helga


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 24.05.2015

Liebe Helga!

Bei uns blühen die Pfingstrosen noch nicht;
aber wir freuen uns schon darauf.
Wir wünschen euch frohe Pfingsten und
grüßen ganz herzlich

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Ilse, lieber Horst, ein verspätetes Dankeschön für euren lieben Kommentar. Hatten über Pfingsten Besuch, deshalb wenig Zeit für e-stories. Herzliche Grüße zu euch von Helga


Night Sun (m.offermannt-online.de) 23.05.2015

Liebe Helga, wenn Pfingstrosen, falscher Jasmin, Gold- und Blauregen blühen, dann ist der Sommer nicht mehr weit. Dein anschauliches Gedicht fängt die Stimmung der Pfingstzeit ein und lässt den Sommer schon ahnen. Herzliche Grüße und schöne Pfingsttage, Inge

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Inge, herzlichen Dank für deine lieben Zeilen. Bin mit meinen Beantwortungen leider etwas in Verzug geraten, da wir über Pfingsten Besuch hatten. Liebe Grüße zu dir von Helga


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 23.05.2015

Wunderschön das Foto sowie deine
Gedanken liebe Helga. Die Pfingstrosen
blühen heuer schon seit einiger Zeit
und verbreiten feinen Duft.Auch dir ein
schönes Pfingstfest mit lieben Grüßen
von Anna

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Anna, bin leider etwas in Verzug mit meinen Beantwortungen, aber wir hatten über Pfingsten Besuch. Gerne bedanke ich mich bei dir für deine lieben Zeilen und schicke herzliche Grüße, Helga


Mandalena (g.sicklingergmail.com) 23.05.2015

Bezaubernd dein Gedicht samt Foto, liebe Helga! Auch dir ein gesegnetes Pfingstfest und herzliche Grüße, Mandalena

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Mandalena, bin mit meinen Beantwortungen etwas in Verzug geraten! Möchte mich deshalb ganz besonders lieb für deinen schönen Kommentar bedanken. Herzliche Grüße zu dir von Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.05.2015

...Helga, es duftet bis Leoben;-) auch ich hab schon lange 2 Pfingstrosenstöcke, die mich Jahr für Jahr erfreuen.
LG Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

ein verspätetes Danke für deinen Kommentar, Bertl. Da wir über Pfingsten Besuch hatten, fehlte mir etwas die Zeit für e-stories. Liebe Grüße, Helga


edreh (b.herrde46gmx.de) 23.05.2015

Liebe Helga,
ich habe ihn gerochen,
den betörend Duft der Rosen,
beim Lesen und beim Schaun,
deine Zeilen mich bewogen
zum Einträumen
in deinen Frühsommertraum.
Den Duft der Pfingstrosen empfinde
ich schon immer als sehr berauschend.
Liebe Grüße und frohe Pfingsten
Bernd

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Lieber Bernd, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar! Bin leider mit meinen Beantwortungen etwas in Verzug geraten. Liebe Grüße zu dir von Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.05.2015

Liebe Helga,

schön hast du unsere Sinne auf diese
Liebesspur gelenkt. Ich fühle mich
in diesem Blühen und Duften überreich
beschenkt...

Auch ich wünsche dir ein schönes
Pfingstfest mit einigen wärmenden
Sonnenstrahlen; im Moment haben sie
sich wieder etwas zurückgezogen.

Herzliche Grüße von Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Renate, komme leider etwas spät mit meinen Beantwortungen. Möchte mich ganz herzlich für deinen lieben Kommentar bedanken. In der Natur fühle ich ganz besonders die Liebe des Göttlichen. Sie ist Balsam für die Seele! Herzliche Grüße zu dir von Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 23.05.2015

Liebe Helga,
Gottes Liebe ist riesengroß. Er schenkt allen Menschen die Schönheit der Natur. Doch erkennen muss er sie alleine.
Ein Frohes Pfingstfest
wünscht euch Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Liebe Chris, vielen Dank für deinen so wahren Kommentar! Bin leider etwas spät mit meinen Beantwortungen... Herzliche Grüße zu dir, Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 23.05.2015

Sehr schönes Bild und auch Dir und Familie liebe Helga Grüße in die Festtage vor allem im Glauben an Gott sagt der Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (28.05.2015)

Lieber Franz, komme leider erst jetzt dazu meine Beantwortungen zu schreiben, da wir über Pfingsten Besuch hatten. Gerne bedanke ich mich für deinen lieben Kommentar. Sonnige Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).