Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein unerfüllbarer Traum“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.06.2015

Liebe Karin,

wir Menschen sind auf die Erde
gestellt
und fliegen trotzdem um die Welt.
Natürlich ist das aber nicht,
wie jüngst geschehn Vieles zerbricht.
Erdmenschen sind wir so gesehen,
jedoch ins Wasser können wir gehen.
Ja, wenn wir auch noch Flügel hätten,
oh wär das schön drauf kannste wetten.

Sehr schön dein Gedicht,

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (01.06.2015)

Lieber Karl-Heinz! Wie oft habe ich mir schon gewünscht Flügel zu haben. Aber wir haben dafür wiederum etwas, was die Beflügelten nicht haben, Man kann nicht alles haben sonst hätten wir keine Träume mehr. Lieben Dank dir, herzlichst Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 31.05.2015

Ich träume dies immer wieder Karin, ein Wunsch der Seele nach "Freiheit und Frieden"! Ist so!!! Ganz viele liebe Grüße Dir in den Sonntag der Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (01.06.2015)

Lieber Franz! Frieden wäre schon mal nicht so schlecht . So wie es momentan auf der Welt aussieht, weiss man nie, was auf uns zukommt. Vielen lieben Dank dir, herzlichst Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).