Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das gute Stück“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

15.06.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
BH, er trocknet auch im Schnee,
das Warten würzt dir 'ne HB.
Wer wird denn gleich in die Luft gehen!

(Kennst du die Werbung noch?)

Liebe Grüße, dein Patrick

Irene Beddies (15.06.2015):
Lieber Patrick, und ob ich die Werbung noch kenne. Sie lief stets als "Vorspann" im Kino noch vor der Wochenschau. Die wirst du aber nie erlebt haben, oder? Liebe Grüße, deine Irene

Bild vom Kommentator
Wunderbar!

Dein Gedicht werde ich alternativ
nicht mit einer Schulnote prämieren,
du erhälst dafür ein "Doppel D"!

Liebe Grüße

Irene Beddies (15.06.2015):
Das "Doppel D" freut mich sehr, denn von Schulnoten halte ich nichts mehr, nachdem ich aus dem Schuldienst raus bin. ;-)) Liebe Grüße, Irene

Bild vom Kommentator
Lach, was für ein Thema.
Ein schönes Wochenende und mehr solche
Einfälle, Bernhard

Irene Beddies (13.06.2015):
Ich will mal sehen, ob es noch mehr Kleidungsstücke, Haushaltsartikel oder so gibt, die zu Unsinn reizen... LG nach dem Regen, Irene

Bild vom Kommentator
Liebe Irene,

...was für ein Einfall! Habe herzlich
geschmunzelt!
Liebe Grüße in dein "Waschtag-Wochenende"!
(lach!) Helga

Irene Beddies (13.06.2015):
Liebe Helga, ...und schon wieder ist er nass geworden. Ein heftiges Gewitter ist auf ihn niedergegangen. Er muss wohl noch einmal geschleudert werden, lach! Liebe Grüße aus der Abkühlung, Irene

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

13.06.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
das ist alles schon zu lange für mich her.
Ich weiß gar nicht mehr, wie so ein Ding
aussieht :-o
Liebe Grüße von deinem Einsiedel Andreas

Irene Beddies (13.06.2015):
Lieber Andreas, das glaube ich dir nicht, so etwas vergisst ein Mann nicht. :-D Liebe Grüße von deiner hintertlistigen Irene.

Paule (paul-uhlweb.de)

13.06.2015
Bild vom Kommentator
Warum denn auf den Wind warten? Schick ihn einfach mir - trocken nküssen kann ich auch... (;-))
Hübsches Gedicht, Irene, fast schon erotisch.

Irene Beddies (13.06.2015):
Jetzt muss er aber erst noch einmal geschleudert werden, ein Gewitter hat ign wieder völlig durchnässt. Dann schick ich ihn dir zum Trockenküssen, hihi. LG, Paul, von Irene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).