Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Chillkröte“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 14.06.2015

Lieber Paul,

und wenn, was regt's mich auf. Ich bestimme, ob ich heute faul sein will, oder nicht. Manchmal ist man nicht so gut drauf, manchmal doch. So kann man sich das einteilen und dass man alt wird, ist der Kreislauf des Lebens und auch das sollte man einsehen. Oft ist ja zum Glück der Kopf noch nicht so schlimm betroffen, lach. Ich glaube in dem Moment, wo man der Jugend nicht mehr so hinterher rennt, wird man zufriedener mit sich und geht nicht so hart mit sich ins Gericht. Auch wir Alten haben nur das eine Leben, das wir bis hierher mit viel Arbeit verbracht haben. So darf man sich schon man eine kleine Zeit gönnen, ohne dass es heißt:" Mei ist de oid, lach."

Liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (14.06.2015)

Mei, Heidi, do muaß i Dir vollkomma zuastimma: In unsam Oita derf ma scho moi weng rastn, gej?! Merci fiarn Kommi!


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.06.2015

Schöne Wortspielerei, Paul. Herzlichst RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (14.06.2015)

Dank Dir herzlich, Rainer!


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 14.06.2015

Paule,
tolles Wortspiel. Ich seh mich förmlich mit einem Rückenpanzer gewappnet gegen alle Zumutungen der Lebens, während ich darunter gemütlich "abhänge".
So soll's im Alter ja wohl auch sein.

LG Irene

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (14.06.2015)

Schmunzeldank, Irene - schön, dass ich Deinen Geschmack getroffen hab. Ich häng jetzt (18 Uhr) auch ab... Bussi vom Paule


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 14.06.2015

Lieber Paul,

ein Wortspiel ist für mich immer gelungen, wenn neben den Begriffen auch die sinnhafte Bedeutung mitspielt - und dein Gedicht enthält beides in Vollendung. Übrigens bin ich hier in meiner Altersklasse Chillmeister ;-))

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (15.06.2015)

Gratuliere Dir! Ich bin eher Hektiker, kann mich selten stille halten. Und Schmunzeldank fürn Kommi!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).