Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nur noch Blümchen giessen“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 06.07.2015

Immer besser, liebe Wally, als sich die
Blümchen von unten anzuschauen! Gefiel
mir. Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.07.2015

...Wally, die Blümchen werden es dir danken;-))) lG von Bertl.


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 06.07.2015

Liebe Wally, gut dass wir die Hitze zu Hause genießen können. Bei der Arbeit kann es schlimm werden. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Wally Schmidt (06.07.2015)

Lieber Norbert, genau das sage ich jeden Tag zu Fred. Wir Rentner können uns das Rausgehen etwas einteilen. Hoffe, dass es bei euch jetzt kühle ist. Hier ist noch 32 Grad, das reicht!!! Herzlich Wally


cwoln (chr-wot-online.de) 06.07.2015

Liebe Wally,

Blümchen gießen, das macht Freude.
Früh als erstes, gleich hinaus.
Jetzt ist es noch recht erträglich,
Gehe gerne rund ums Haus.

Genießen wir weiterhin die Sommertage.
Gruß v. Chris

 

Antwort von Wally Schmidt (06.07.2015)

Liebe Chris, wir wollen den Sommer geniessen. Schlimm ist es wo die Unwetter sind. Bei uns ist noch 32 Grad. Im Haus geht es, habe einen Ventilator an. Waren heute auf einem grossen Markt und sind dann schnell wieder Nachhause gefahren. Dir eine kühle Nacht wünscht Wally


Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 05.07.2015

Ach, wenn's nur ein paar Blümchen wären
Würde ich mich nicht beschweren
Doch auch im Haus ist es so heiß
Dass ich nicht mehr wohin noch weiß

Liebe Grüße, Ralf

P.S.
Doch ganz so schlimm wird's heut nicht sein
Gewitterluft tat mich befrei'n

 

Antwort von Wally Schmidt (06.07.2015)

Lieber Ralph, wenn es dir zu heiss wird, gehst du in deinen Garten. Gut ist das abends. Wir müssen es nehmen wie es kommt. Da kann zum Glück noch kein Mensch was dran ändern.Also: auf zur nächsten Hitz!!! Herzlich Wally Vielleicht schaffst du dir einen Ventilator an, das hilft, haben auch einen.


Tensho (eMail senden) 05.07.2015

Nun ist die große Hitze vorüber. Aber
auch die Jungen müssen ihre Blümchen
gießen.
LG an einem relativ kühlen Abend,
Bernhard

 

Antwort von Wally Schmidt (06.07.2015)

Lieber Bernhard, ich bin die "ewige" Blümchengiesserin. Meine Liebe sind die Blumen!( natürlich ausser Fred!) Dir einen schönen Abend wünscht Wally


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 05.07.2015

Du sprichst mir 84jährigen Rentner aus dem Herzen, liebe Wally. Aber schön, dass Du auch an die Jungen gedacht hast. Sie sollten danach schauen, Extreme abzubauen, nur dann werden sie uns ins Rentnerdasein folgen, ohne ganz schwarze Gewitterwolken, die nur jetzt aktuell Hitzelinderung bringen, ansonst muss es ohne sie gelingen. Bisschen holprig, aber Du verstehst es.
LG Ernst

 

Antwort von Wally Schmidt (06.07.2015)

Lieber Ernst, danke für deine Zustimmung. Weil ich zwei "Trabanten" wie man in Köln so schön sagt, habe, denke ich viel an die Jungen. Sie sind ja weit weg und so kann man nur immer hoffen, dass es ihnen gut geht. Hoffentlich habt ihr jetzt Kühle rundum.Hier ist noch 32 Grad, ist halt der Süden. Herzlich Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).