Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Am Frühstückstisch“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

30.07.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene, im Internet fand ich folgenden Hinweis zur Marmeladenfleckenentfernung "Marmeladenflecken lassen sich mit der richtigen Behandlung meist gut entfernen. Als erstes muss der Marmeladenfleck in einer Boraxlösung (in der Apotheke erhältlich) oder in Seifenlauge eingeweicht werden. Man kann auch Feinwaschmittel in lauwarmes Wasser geben und den Fleck mit dieser Flüssigkeit betupfen. Anschließend gut mit lauwarmem Wasser ausspülen..." - Vielleicht hilft es. Herzlichst, Inge

Irene Beddies (31.07.2015):
Liebe Inge, danke für deine Ratschläge. Ich nehme meistens etwas mit Ochsengalle darin. Seifenlauge reicht bei z. B. Holunderflecken nicht. Herzliche Grüße Irene

Bild vom Kommentator
ein Elfchen-Trtio mit Fleckschutz...lächel.
Für sowas habe ich eine Plstikdecke und einen Hund...
Zwinkern von Aylin

Irene Beddies (29.07.2015):
Einen Hund habe ich nicht, dem will ich viele Stufen ersparen. Eine Plastikdecke habe ich zwar, kann sie aber nicht leiden. Also muss ich eben waschen. Grinsen von Irene

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

29.07.2015
Bild vom Kommentator
Klasse Irene!
Wenn es meinen Abwasch gemacht hat, schicke ich dir mein Heinzelmännchen vorbei (mit Superleckkraft)

Liebe Grüße, dein Patrick

Irene Beddies (29.07.2015):
Hey, Patrick, wo bleibt es denn? Hast du so viel schmutziges Geschirr? Ich brauch es dringend, das Heinzelmännchen! Liebe Grüße von deiner im Staub erstickenden Irene

Bild vom Kommentator
Liebe Irene,

es ist immer so, dass das was schmeckt
sich nicht darum schert, dass es auch fleckt.. :-)

Liebe Grüße
Faro

Irene Beddies (29.07.2015):
O ja, Faro, das war nicht das erste Mal, dass ich was vom Tischtuch ablecken durfte...:-) Liebe Grüße Irene

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

28.07.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
solch ein Wicht ist gar nicht mal so
leicht zu finden.
Hübsche heitere Verse!
LG. Michael

Irene Beddies (28.07.2015):
Lieber Michael, ...schon gar nicht, wenn ich ihn dringend brauche. Meine Putzhilfe hat mich im Stich gelassen, das wäre ein Wicht stattdessen nicht schlecht. :-) LG Irene

Bild vom Kommentator
So einen Marmeladefleck, lecke ich zu gerne ganz frisch, „vom Frühstückstisch“!!! Schmunzelgrüße Franz

Irene Beddies (28.07.2015):
Ich esse Marmelade lieber auf Brot, aber auch vom Tisch schmeckt sie. Scmunzelgrüße retour, Irene

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

28.07.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
dein Elfchen-Trio hat mich sehr erfreut, denn die Fruchtflecken können sehr hartnäckig sein. Der Geschmack der frischen Marmelade mildert alles und irgendwann ist der Fleck auch weg.
Einen schönen Tag und liebe Grüße wünscht dir Hildegard

Irene Beddies (28.07.2015):
Liebe Hildegard, Marmelade schmeckt nicht nur auf Brot, auch von der Tischdecke geleckt, ist sie nicht zu verachten. Die Flecken gehen mit Ochsengalle leicht wieder raus. Danke für deine lieben Zeilen, und einen schönen Nachmittag und Abend wünscht Irene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).