Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wieland“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 30.07.2015

Lieber Patrick,

ein kraftvolles Sonett über starke Männer - das gefällt mir! :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Patrick Rabe (03.08.2015)

Starke Männer, oder wie sie wurden, was sie sind. Wer wärst du denn gerne? Wieland oder Siegfried? Liebe Grüße, Patrick


Muse (bezman77yahoo.de) 30.07.2015

Mit Wortgewandtheit und viel Pathos ist dir ein sehr schönes Sonett gelungen!

Gruß von Mus.

 

Antwort von Patrick Rabe (03.08.2015)

Hallo Mus! Die Esse lädt zum Pathos ein, drum hau dem Drachen eine rein! Liebe Grüße von Patrick


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 30.07.2015

Guten Morgen Patrick,
sehr gutes dichterisches Handwerk aus
der Schmiede. Auch wenn meine Kompetenz
begrenzt ist, gestehe ich Dir zu, dass Dein
Werk mit dem Schwert geziert wird.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Patrick Rabe (03.08.2015)

Hallo Ketti, willst du mich zum Ritter schlagen? Immer dein Drachentöter


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 30.07.2015

Lieber Patrick,

du bist wieder bei unseren Helden angekommen. Es wurde ja auch Zeit, dass an sie einmal wieder erinnert wird. Und du hast es auf eine sehr schöne Weise getan. Danke.

Liebe Grüße von deiner Sagen liebenden Irene

 

Antwort von Patrick Rabe (04.08.2015)

Liebe Irene, du hast natürlich recht. Siegfried hat sich sein Schwert selbst geschmiedet. War sein Gesellenstück bei Mime (nicht Wieland). Und Faffnir tötete er nicht mit einem Stoß in den Rachen, sondern aus einem Erdloch von unten in die Weichteile. Vielleicht hätte ich die Sage nochmal nachlesen sollen, bevor ich mein Sonett schrieb... Aber ich wollte das Eisen schmieden, solange es heiß war! Liebe Grüße und I'm fine, wie du merkst, dein Patrick


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).