Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein Freund der Olivenbaum“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kreislauf des Lebens“ lesen

Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 23.08.2015

Dein Gedicht hat mir sehr gut gefallen und es hat mich auch sehr angesprochen, liebe Wally. Ausgezeichnet die dargestellte Gedankenverbindung zu einem Olivenbaum, der einen Menschen überleben kann.
LG Ernst


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.08.2015

Wally, diese sind immer ein Traum und der Duft ist ein Hammer!!! Grüße euch beide der Franz


Bild Leser

hansl (eMail senden) 22.08.2015

Liebe Wally,

ein besinnliches und herzwarmes Gedicht von dir - und ja, ein alter, knorriger Olivenbaum kann viel erzählen...


Liebe Grüße
Faro


cwoln (chr-wot-online.de) 21.08.2015

Liebe Wally,

mein Olivenbäumchen habe ich jetzt 5 Jahre. Es steht in einem Topf, hat aber noch keine Früchte getragen. Zwar sehe ich es im Frühjahr blühen, doch mehr war bis jetzt noch nicht dran.
Habe es im November immer in den Keller zum Überwintern getragen.
Muss das eigentlich sein?

Wünsche dir einen schönen Sonntag.
Grüße v. Chris


Tensho (eMail senden) 21.08.2015

So erfreue sich jeder am Leben, du und
der Baum.
LG Bernhard


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 21.08.2015

Liebe Wally,
erfreue dich und pflege dein Bäumchen gut, denn er wird deinen Enkeln viel zu erzählen haben. So ein Olivenbaum ist schon gigantisch.
Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 21.08.2015

Liebe Wally.
Ein Haus bauen, Kinder bekommen einen Baum pflanzen und noch viel mehr hast du (Ihr) gemacht.
Ich finde dies wunderbar, so viel Schönes.. Ich Liebe Olivenbäume, sie werden sehr alt, und sehen gigantisch schön aus.Oliven mit Käse, Trauben, Brot und Wein, oh da bekommt man Hunger)).Olivenöl kann man sogar für trockene Haut brauchen.
Das Leben ist schön, nicht immer einfach aber toll.--Zu meinen Kinder sagte ich früher meine 3 Ölbäumchen.Die Bäume erleben manchen Sturm werden gezeichnet, gerade ihre Lebenszeit macht sie Stark.
Danke für das schöne Gedicht.
LG dir Fred und Familie, aus der Schweiz- von Ursula und Peter.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).