Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Wahl“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Spirituelles“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 28.08.2015

Hallo Patrick,
leider kann auch eine falsche
Entscheidung bei einer Wahl
schreckliche Folgen nach sich ziehen.
Ein sehr starkes Gedicht!
LG. Michael


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 26.08.2015

du hast recht, lieber Patrick. Rache und Hass bringen vielleicht kurzzeitig Befriedigung,aber nie Befriedung und machen deshalb auch nie glücklich.
LG von Aylin


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 26.08.2015

Liebe Patrick,
ich habe mich schon vor 10 Jahren
entschieden, vor den ewig zornigen Gott
der Adventisten und Wachttürmler keine
Angst mher zu haben. Seitdem bin ich für
die Bande ein Satanist. Warum fühlt es
sich aber dann in meinem Innern wie die
zweite Strophe an?
Fragt kopfkratzend dein Andreas


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 26.08.2015

Lieber Patrick,

da tendiere ich doch geren zur zweiten Strophe. :-)

Klasse gesagt und gemacht von dir!


Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 26.08.2015

Lieber Patrick,

die Wahl ist eigentlich einfach, wenn so klar die beiden Seiten aufgezeigt werden, wie du es tust. Leider verstricken wir und manchmal, weil wir die Klarheit aus den Augen verlieren. Dann ist es wichtig, den Weg zurück zu finden.

Liebe Grüße zu später Stunde,
deine Irene


Bild Leser

Alma Brosci (eMail-Adresse privat) 25.08.2015

Lieber Patrick, bei dir schaue ich immer zuerst, ob man dein Gedicht singen
kann ... , nein, man kann es nicht, aber dennoch ist es GESANG, der
mich sehr berührt ... lieben Gruß ... Inge

 

Antwort von Patrick Rabe (25.08.2015)

Liebe Inge, Gesang ist doch eigentlich alles. Die Kunst ist, ihn hörbar zu machen. Das ist die Aufgabe der Dichter. Danke für deinen Kommentar und eine geruhsame Nacht wünscht Patrick


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).