Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„H E R Z E N S S C H R E I E“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 16.09.2015

da gebietet es sich eigentlich nur, zu
schweigen, Marlene.

Gut, daß Du nicht schweigst und es rausschreist!

Aufmunternden Gruß
von R.

 

Antwort von Marlene Remen (16.09.2015)

Lieber Ralph, ab und an muß ich es herausschreien, kann es sonst nicht mehr ertragen. Ich danke dir sehr für deine Worte Marlene


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 15.09.2015

Dein Leid berührt mich liebe Marlene,
möge dein Flehen erhört werden, das
wünsche ich dir von Herzen. Ich umarme
dich. Anna

 

Antwort von Marlene Remen (16.09.2015)

Liebe Anna, ich danke dir sehr für deine so lieben Worte. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 15.09.2015

Liebe Marlene,
dies sind unüberhörbare Schreie des
Herzens, die hoffentlich nicht
ungehört bleiben mögen!
Ein sehr gut gefasstes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Marlene Remen (16.09.2015)

Lieber Michael, ich danke dir für deine lieben Worte. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 15.09.2015

Liebe Marlene,

Wenn ich der liebe Gott wäre, würde ich Dir alles lassen, was Du so liebst und Dir nichts nehmen. Aber leider bin ich nur ein Mensch, der Dir aber von Herzen nur alles Liebe und Gute wünscht.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Marlene Remen (16.09.2015)

Liebe Heidi, danke für deine so lieben Worte und Wünsche. Hatte ein kleines Tief in mir, aber nun geht es wieder. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 14.09.2015

Liebe Marlene,
Herzensschreie in Liebe und Tränen dürfen wir zulassen. Mutterliebe kämpft und ringt um Hoffnung. Sei umarmt, liebe Marlene, möge sich alles zum Guten wenden, das wünsche ich dir so sehr!
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Marlene Remen (16.09.2015)

Liebe Gundel, ich danke dir sehr für deine so lieben Worte. War ein paar Tage ganz tief unten, aber nun geht es wieder. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).