Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wagemut“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Theumaner (walteruwehotmail.com) 19.10.2015

Liebe Helga,

nicht umsonst spricht man von Naschkatzen. :-) Die beiden hast du prima dargestellt und ich hoffe, die Gäste haben auch noch was von der Torte abbekommen?

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Lieber Uwe, herzlichen Dank für deine lieben Zeilen und ja, die Torte war natürlich abgedeckt! Freue mich immer von dir zu hören und es wäre schön auch wieder etwas von dir zu lesen! Grüße in die Nacht, Helga


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 12.10.2015

Liuebe Helga!

Vor Katzen ist nichts sicher.
Man sagt ja auch "Nachkatzen" dazu.
Sie sind nicht zu unterschätzen.
Herzliche Grüße senden euch

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Liebe Ilse, ...ja, da hast du Recht! Ich bedanke mich spät, aber herzlich für deine lieben Zeilen. Habe im Moment viel um die Ohren und wenig Zeit für e-stories! Liebe Grüße zu euch, Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 12.10.2015

Liebe Helke,

das ist ja zum Lachen, wie aufmerksam diese beiden Kätzchen alles verfolgen, sie sind flink wie Wiesel wenn es ans Räubern geht...toll

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Liebe Margit, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Da ich im Moment ganz viel um die Ohren habe, kommt meine Beantwortung etwas spät. Liebe Grüße in die Nacht, Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 10.10.2015

Liebe Helga,
ein entzückendes Foto. Ja, die zwei warten nur, bis Frauchen aus Sichtweite ist, aber dann.......
Doch Frauchen hat den Braten gerochen und die Torte abgedeckt.
Schmunzelgruß von Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Liebe Chris, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Habe immer noch wenig Zeit für e-stories, aber diesen kunstvollen Gemüsekorb musste ich ganz einfach bedichten und einstellen. Danke auch für dein Mail. Abendgrüße, Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 10.10.2015

Diese lukullischen Katzengedanken
ranken sich in meine Ohren.
Wär es denn zu unverfroren,
wenn sie sich ein Stück erkoren!
Es wird bleiben nur ein Traum.
Zum Trost gibt es vielleicht
dann doch ein ganz klein wenig Sahneschaum...

Du kennst die Hoffnung deiner Katzen
und hörst sie schon lang vorher
schmatzen. Wunderschön gereimt!

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Liebe Renate, herzlichen Dank für deinen schönen gereimten Kommentar. Mir fehlt im Moment einfach die Zeit zum Lesen und Kommentieren, deshalb auch meine verspätete Beantwortung! Schicke dir ein Mail! Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 10.10.2015

Liebe Helga,

Solch ein süßer Wagemut
tut mit Süß dem Magen gut! :-)

Ein heiterer und lebensfroher Beitrag von dir ...


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Lieber Faro, mein Dankeschön kommt etwas spät, da mir im Moment die Zeit zum Lesen und Kommentieren fehlt. Abendgrüße, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.10.2015

Ja, liebe Helga,
sehr verführerisch für Naschkatzen und ein gefundenes Leckerli:-))
Bei Gedicht und Foto kommen Freude auf.
Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

Liebe Gundel, vielen Dank für deine lieben Zeilen, die mich wieder sehr freuten. Habe im Moment viel um die Ohren und daher wenig Zeit zum Lesen und Kommentieren. Abendgrüße zu dir, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.10.2015

...Helga, Katzen wissen schon, was schmeckt;-)lächel* lG von Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.10.2015)

...ja stimmt, Bertl! Danke für deinen Kommi! Komme im Moment kaum zum Lesen und Kommentieren, da mir ganz einfach die Zeit fehlt. Abendgrüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).