Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Überdruss+Gier“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

digger (ralf.gluesingweb.de)

17.10.2015
Bild vom Kommentator
Da freut sich dann, wer'n armer Wicht
Wo sich das Erben lohnet nicht
Der kriegt 'nen Tritt in den Popo
Doch lebt er weiter, arm und froh

Liebe Grüße, Ralf

Irene Beddies (17.10.2015):
Welch ein Glück, dass unsereiner nicht so reich ist, da "verliebt" sich keiner, der dir aus der Hand frisst, bis der Reichtum ausgegeben. Haben wir doch Glück um Leben., meint mit heiteren Grüßen Irene

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

16.10.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
mit jedem deiner Gedichte offenbarst du
eine neue Seite von dir. Diese nehme ich
dir allerdings nicht ganz ab...
dein skeptischer Andreas

Irene Beddies (16.10.2015):
Lieber Andreas, du weißt doch, dass ich viele Krimis im Fernsehen angucke. In der Hälfte der "Fälle" ist so etwas das Mordmotiv. Das hat mich schon lange gekitzelt, darauf mal etwas zu schreiben. Da es mir nicht in einer Kurzgeschichte gelungen ist, nun eben in Versform. Du siehst, ich kann mich auch in fiese Gedanken versetzen. Liebe Grüße, deine nicht ganz so fiese Irene

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

16.10.2015
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,

was sich so krass hier anhört,
ist wirklich anzutreffen.
Wie oft schon gab ein Morden
die Wege dazu frei.
Überdruss und Gier, wie hier,
ein furchtbares Gespann!
Doch diesen zwei Gestalten
ist alles einerlei...

Liebe Grüße von Renate

Irene Beddies (16.10.2015):
Liebe Renate, auch im realen Leben kann so etwas sicher einmal geschehen, was dann in fast jedem zweiten Krimi als Mordmotiv herhalten muss... Liebe Grüße von Irene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).