Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Keine Zeit für Poesie“ von Jan Wendler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jan Wendler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 26.11.2015

Lieber Jan,

für mich - und ich muss viel arbeiten (vor allem gibt es immer wochenlange Stoßzeiten) - ist die "Poesie zwischendurch" die pure Erholung - mehr als ein kurzer Mittagsschlaf bringen kann. Aber bisweilen schlafe ich in der Nacht - ob meines Schreibhobbies - wirklich unvernünftig zu wenig.


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Jan Wendler (30.11.2015)

Moin Faro, dann kannst Du die Gedanken die wir beim Schreiben hatten sehr gut nachvollziehen ;-) Mir geht es momentan ähnlich wie Du vermuten kannst ;-) Lieben Gruß, Jan


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 26.11.2015

Poesie schöpft aus Gedanken
für die gibt es zeitlich keine Schranken.
Die Niederschrift indes braucht etliche Minuten,
da muß die Zeit ein wenig bluten

 

Antwort von Jan Wendler (30.11.2015)

Lieber Hauspoet, ja, ein treffender Reim zu dem Gedicht, danke dafür :-) Lieben Gruß, Jan


MarleneR (HRR2411AOL.com) 26.11.2015

Lieber Jan,
ja, genauso entstehen die besten
Gedichte. Denn Schreiben soll doch Freude
machen und die Poesie kommt dann von
alleine.
Gerne las ich dein Gedicht und schicke
dir liebe Grüße Marlene

 

Antwort von Jan Wendler (26.11.2015)

Hallo Marlene, Danke für Dein lieben Kommentar :-) Ja, der Spaß an der Sache, daß ist wirklich das wichtigste :-) Es war für mich "das erste Mal" daß ich zusammen mit jemandem ein Gedicht geschrieben habe, das hat gleich doppelt so viel Spaß gemacht :D Liebe Grüße aus dem kalten Norden, Jan


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).