Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Café“ von Silvia Pree

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Silvia Pree anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 02.12.2015

Liebe Silvia,

diese Arbeitslosendepressionen sind mir wohlbekannt. Ich muss meinen Sohn auch immer wieder aufrichten und ihm immer wieder sagen, dass es nicht seine Schuld ist und, dass das jedem passieren kann. Aber schön ist das wirklich nicht,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Silvia Pree (02.12.2015)

Liebe Heidi, eine schlimme Situation. Deinem Sohn wünsche ich das Beste! Liebe Grüße Silvia


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 01.12.2015

Bei uns nennt man dies nun, „Agentur für Arbeit“! Ja und viele Beschäftige dort sind „nur noch Pfeifen“!!! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Silvia Pree (01.12.2015)

Ist bei uns nicht viel anders, lieber Franz! Deine Vivi


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 01.12.2015

Liebe Silvia,
eine sehr bedrückende Situation, wofür
sich viele Menschen grundlos schämen,
hasst du in deiner kleinen Geschichte
echt lebensnah ins rechte Licht
gerückt!
Ein klasse Text!
LG. Michael

 

Antwort von Silvia Pree (01.12.2015)

Lieber Michael, aus dem Leben eben - das werden wohl die Texte, die einem an die Haut gehen... Lg Silvia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).