Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Gebet“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 06.01.2016

Das ist ein sehr sinniges Geschenk und Gedicht.Habe es früher oft erlebt:
Es klappert der Storch,
es klappert die Alte
Ich hoffe jedoch,
die Prothese noch halte.
Herzlich Robert

 

Antwort von Wally Schmidt (06.01.2016)

Lieber Robert, ich versuche immer das Ersatzteillager mit Humor zu nehmen. Ist es nicht gut, dass es alles gib, was das Leben noch erträglich macht? Bei mir klappert es nicht, doch so einige Zähnchen sind "schön" gemacht. Herzlich Wally


Bild Leser

hansl (eMail senden) 06.01.2016

Liebe Wally,

ich habe vor Jahren mal an "kukident" den folgenden Werbesprcuh geschickt und dann dafür doch tatsächlich eine Tube Haftcreme bekommen, ohne dass ich die brauche :-)

Klappern sie, obwohl ’s nicht kalt?
"Du beißt fest – doch kein Gespür?
Unser Pulver gibt den Halt –
wenn ’s nicht hält, dann haften wir!"


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Wally Schmidt (06.01.2016)

Lieber Faro, hoffentlich hast du die Haftkreme noch. Man weiss nicht was da noch kommt. Herzlich Wally


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 05.01.2016

Humorvoll geschrieben. Doch, liebe Wally,
pass auf, dass sie dich nicht frisst! Euch
beiden liebe Grüße von RT, der heute bei
den KG's ist. Herzlichst

 

Antwort von Wally Schmidt (05.01.2016)

Lieber Rainer, ich bin ein harter Brocken, mich frisst so schnell keiner. Habe deine K G gelesen. Der Wirt freut sich bestimmt schon auf das nächste Spiel. Wir sind keine Fussballanhänger. Doch wer das liebt ist voll dabei, so wie du. Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünscht herzlich Wally


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 05.01.2016

Na, dann wünsche ich viel Erfolg. ;-))

LG Horst

 

Antwort von Wally Schmidt (05.01.2016)

Lieber Horst, ich denke, danach wackelt sie nicht mehr.Doch es ist auch nicht so einfach mit dem Ersatzteillager. Herzlich Wally


hermser (karstherrmanngooglemail.com) 05.01.2016

Hallo Wally,

ha, klappert Frau Müllers Gebiss,
dann plappert sie auch nicht so viel
gewiss.
Und fällt es dann doch noch raus,
ist es ganz bestimmt kein Augenschmaus.
Schmunzelgrüße, Karsten

 

Antwort von Wally Schmidt (05.01.2016)

Lieber Karsten, ja, die falschen Zähne! Mein Vater hatte natürlich früher auch ein Gebiss. Er legte es schon mal neben den Teller.Das war damals kein schöner Anblick. Heute gibt es ganz tolle Ersatzzähne. Ich hoffe, du hast noch kein Gebiss, wenn ist auch nicht schlimm. Herzlich Wally


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 05.01.2016

Liebe Wally, Dein Gebet kommt aus der Mitte Deines Herzens. Vielleicht werdet Ihr ja doch noch Freundinnen.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Wally Schmidt (05.01.2016)

Lieber Hans-Jürgen, willst du etwa sagen, dass ich mit dem Gebiss klappere? Du kannst mich doch gar nicht hören.Du meinst, dass wir dann im Duett klappern? Ich klapper nicht, doch so ganz echt sind sie auch nicht mehr. Herzliche Grüsse von Wally


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 05.01.2016

Es klappern die Zähne
im speichelnden Mund,
klipp-klapp.

Da laufen die Ohren
und Augen unrund,
klipp-klapp.

Wer so kauen muss,
dem wird 's Zahnfleisch ganz wund,
klipp-klapp.

Wie schön, dass es da
noch solch Engelchen hat!
Klipp-klapp

Ein wirklicher Schmunzler!

Wer Kukident nicht kennt,
hat 's Beste voll verpennt!

Einen ersten Gruß im neuen Jahr;
ich wünsch es dir ganz wunderbar!

Renate

 

Antwort von Wally Schmidt (05.01.2016)

Lieb Renate, ich kenne so einige Leute, die mit dem Gebiss klappern. Doch wer noch alles zum Besten hat im Mäulchen, kommt auch noch an die Reihe, abwarten. Spass muss sein, wir klappern dann eben mit. Herzlich Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).