Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Messer“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 13.01.2016

Liebe Inge, es ist immer wohltuend für
ein Lyrik-Forum, wenn auch mal längere,
aber gekonnte, fehlerfreie Lyrik zu
lesen ist. Man ist schon dankbar, wenn
selbst ein Vierzeiler fehlerfrei über
die Bühne geht und einfachste Regeln der
deutschen Grammatik beherrscht werden.
Herzlichst RT


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.01.2016

Liebe Inge,

elf Strophen brachtest du auf Papier.
Gedicht war lang, doch glaube mir:
wirklich gern hab ichs gelesen,
denn es kam mir dabei vor,
als wär es wenig nur gewesen...
Leichtfüßig bin ich mitgegangen
und stürzte mich mit ins Unterfangen.
Es war eine liebenswürdige Geschichte,
die mir am End' zeigt drei Gewichte:

Übung macht allein den Meister...
Geduld ist der beste Kleister...
Und die Liebe bleibt der Meister...

Herzlichen Gruß von Renate


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.01.2016

Super gereimt, liebe Inge!! Es hätte nicht kürzer werden dürfen, es ist kein Wort zu viel, du hast das Buch sehr schön nacherzählt!
Nachtgrüße von Christa


readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 12.01.2016

Muss dir nicht leid tun. Ist super, und jede Zeile wert. Erinnert mich an Geschichten aus meiner Kindheit. Liebe grüße von Patrick Papagei


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 12.01.2016

Liebe Inge,

Ach - ist das eine schöne Geschichte! Liebe heißt durchhalten zu wollen und "irgendwann" auch zu können.. :-)

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 11.01.2016

Hallo Inge,

Herrlich zu lesen, und dann dieses happige Ende.
Hat mir außerordentlich gefallen ;-))

LG Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).