Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schwarz und weiß“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 17.01.2016

Liebe IRENE :-),

mir sagte grad der halbe Mond,
dass sich dein Bild zu schauen lohnt.

Ja und das hat es!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Irene Beddies (17.01.2016)

Lieber Faro, heute ist die winterliche Bleistiftzeichnung wieder zum farbigen Bild geworden: die Sonne scheint. Liebe Grüße und einen erholsamen Sonntag, Irene


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 16.01.2016

Liebe Irene,
ich finde dein Gedicht sehr gelungen!...
und außerdem ist es ja doch ein Sonett.
Der Rhythmus ist zwar etwas freier, aber
das belebt nur die englische Form.
Liebe Grüße, dein Andreas

 

Antwort von Irene Beddies (17.01.2016)

Lieber Andreas, so recht finde ich nicht, dass es ein Sonett ist. Ich wollte es ja zu einem machen, aber da es nicht gelang, habe ich mit Absicht die Rhythmen verändert. Nur die äußere Form habe ich beibehalten. Aber: danke für dein Lob. Liebe Vormittagsgrüße aus dem Sonnenschein, deine Irene


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 16.01.2016

Liebe Irene,

schwarz und weiß ist doch auch ein
schöner Kontrast.
Modebewusste
dies schon immer liebten.
Die schwarzen Rabenvögel staksen
auf weißer Last
und lachen sich eins,
wenn das nicht allen passt.

Dein Gedicht hat mir aufgrund der
eingefangenen Stimmung sehr gefallen.
Schwarz-weiß-Filme haben auch ihren
ganz besonderen Reiz. Man schaut
genau hin, ob nicht auch da Besonder-
heiten drin...

Liebe Grüße von Renate







 

Antwort von Irene Beddies (17.01.2016)

Liebe Renate, gestern sah die Welt wirklich wie eine Bleistiftzeichnung aus, oder besser wie eine Kohlezeichnung, denn da sind die Kontraste noch schärfer. Heute strahlt alles in Pastellfarben, denn endlich scheint die Sonne mal wieder. Liebe Grüße, Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).