Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dat Wasser von Kölle“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Karneval, Fastnacht und Fasching“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.02.2016

Liebe Wally,

man lasse der Jugend ihren Lauf,
beim Karneval kommt Freude auf.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 08.02.2016

Es hat während des Umzugs kein Wasser von
oben gegeben, liebe Wally, sogar die Sonne
schien! Kleiner Flüchtigkeitsfehler bei
höHnisch ... Liebe Grüße an euch und
dreimal Kölle Alaaf. Herzlichst RT

 

Antwort von Wally Schmidt (08.02.2016)

Lieber Rainer, danke für deinen Hinweis. Wir haben natürlich alles im Fernsehen verfolgt. Und "dat Sönnche "war da! Ist ja irgendwie ulkig, weil die Düsseldorfer nicht feiern konnten. Es ist ja das ewige Hin und Her zwischen den zwei Städten. Habt ihr den Zug in Köln gesehen? Alles Gute noch und Kölle Alaaf!! Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).