Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > F r e u n d s c h a f t < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Freundschaft“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 06.05.2016

Ja, liebe Ilse,
ein schönes Gemälde mit Gedicht und eine echte Freudschaft, denn auf Tiere kann man sich verlassen, sie sind unsere treuen Begleiter.
Liebe, sonnige Maiengrüße schicken euch herzlichst, Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Liebe Gundel! Das habe ich schon seit frühester Kindheit erfahren, wie treu Hunde sind. Deshalb habe ich sie auch so gern. Ich danke dir schön und lasst euch ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

hansl (eMail senden) 04.05.2016

Liebe Ilse,

Mensch und Tier in trauter Einheit
helfen sich bei jed' Gemeinheit.

Ds fällt mir spontan bei deinen gutgereimten Gedanken ein ...


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Lieber Faro! Hunde waren immer meine besten Kameraden. Schon als Kind war es so und daran hat sich nichts geändert. Ich danke dir schön und sei herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.05.2016

...Ilse, mit Hunden ist es schön, doch die Arbeit darf man nicht rechnen mit ihnen.
Man möchte sie ja auch nie alleine lassen.

LG Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Lieber Bertl! Deshalb wäre es auch nicht richtig, wenn man sich im hohen Alter noch ein Tier anschafft, weil man seinen Bedürfnissen nicht mehr nachkommen kann. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 04.05.2016

Liebe Ilse,


und weil er ja des Menschen bester Freund ist, wird er warten, bis alles wieder gut ist, der Brave. Ich kenne Hunde nur so,

liebe Grüße, auch an Horst,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Liebe Heidi! Mir würde so ein Tier sehr leid tun. Weil man deren Bedürfnissen nicht mehr erfüllen kann, haben wir kein Tier mehr(Leider). Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 04.05.2016

liebe Ilse,

ja, so ist es! Tiere sind echte
Freunde und leiden mit, wenn es ihrem
Menschen schlecht geht.
Dein Gemälde ist wunderschön!

Liebe Grüße kommen zu euch von Helga

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Liebe Helga! Und weil ich nicht will, das Tiere leiden, haben wir heute keines mehr. Sie brauchen auch unsere Zuwendung. Ich danke dir schön und wir grüßen euch ganz herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.05.2016

Auch hier im Forum haben sich durch
gemeinsame Lesungen schöne Freundschaften
entwickelt, liebe Ilse. Bei dir käme man
auch gerne auf den Hund. Dein Gedicht ist
wieder sehr gefällig. Herzlichst RT

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Lieber Rainer! Meine Eltern waren früher nie ohne Hund, darum kann ich diese Tiere gut beurteilen und waren immer meine besten Kameraden. Ich danke dir schön und sei herzlichst gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 03.05.2016

Liebe Ilse und lieber Horst,
das Gemälde ist ja einzigartig schön und wer Hundebesitzer ist, der kennt die Sorgen der Vierbeiner. Ilse, bist du denn das Frauchen mit dem schlimmen Bein? Vielleicht auch nicht. Wenn es so ist, dann gute Besserung und den Hunden geht es wieder besser. Freundschaft will gepflegt werden.
Euch beiden einen schönen Abend mit lieben Grüßen von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Liebe Hildegard! Das betrifft unsere Nachbarin. Sie tun uns beide sehr leid. Helfen können wir altersbedingt nicht mehr. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 03.05.2016

Das ist natürlich nicht gut liebe Ilse,
ich hoffe nicht dass du das schlimme
Bein hast. Hunde sind wahrlich gute
Freunde und du sagst es geht es dem
Frauchen nicht gut leidet auch der
Hund.Liebe Grüße zu euch von Anna

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Liebe Anna! Das alles betrifft unsere Nachbarin und sie ist alleinstehend. Beide tun mir sehr leid und wir können altersbedingt nicht mehr helfen. Ich danke dir schön und seid wieder ganz lieb gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 03.05.2016

Ich stimme Dir zu gerne zu liebe Ilse, bei Tieren passt immer wieder das wunderschöne Wort "Freundschaft"!!! Grüße in die Nacht Dir und Horst der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Lieber Franz! Das habe ich schon seit frühester Kindheit erfahren, wie treu Hunde sind. Deshalb habe ich sie auch so gern. Ich danke dir schön und lasst euch ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.05.2016

Liebe Ilse und lieber Horst,

wir hatten immer Hunde, bis der letzte
vor ein paar Jahren starb. Nun möchten
wir nicht, dass uns ein Hund überlebt.

Gefällt mir das Gemälde.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (07.05.2016)

Lieber Karl-Heinz! Das ist auch unsere Ansicht, weil es für ein Tier grausam wäre. Ich danke dir vielmals und lasst euch beide ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).