Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > G e m e i n s a m k e i t < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.05.2016

Liebe Ilse und lieber Horst,

und somit ist Gemeinsamkeit das
Gegenteil von Einsamkeit.

Euch herzliche Pfingsgrüße von Karl-
Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (18.05.2016)

Lieber Karl-Heinz! Für diese Zweisamkeit sind wir auch jeden Tag dankbar. Nicht jedem ist dieses vergönnt. Ich danke dir schön und lasst euch ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

hansl (eMail senden) 16.05.2016

Liebe Ilkse,

es ist gelebte Partnerschaft,
die - weil geliebt - glatt alles schafft.


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Liber Faro! Gemeinsam sind wir stark; das kann man immer wieder feststellen und daher auch sehr zufrieden. Nicht jedem ist dieses vergönnt. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 15.05.2016

Familiensinn hochzuhalten,
das war immer mein Bestreben.
Gott sei Dank darf ich 's erleben,
dass wir zueinander halten.
Das gibt dem Leben großen Wert,
wenn man sich gegenseitig hilft,
achtet, ehrt!

Schade, dass man bei dir eine
Enttäuschung herauslesen kann...
Aber ihr seid noch zusammen, was
andere Ehepaare auch nicht immer
so erleben! Ich wünsche euch für
alles Kraft und die nötige Gesund-
heit.

Liebe Grüße kommen von Renate





 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Liebe Renate! Nichts ist selbstverständlich und darum sollte man immer dankbar und zufrieden sein. Wir danken dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 15.05.2016

Liebe Ilse und lieber Horst,
ja, mit dem Partner gemeinsam alles erledigen ist wirklich eine Freude, dass man sich noch hat.
Euch beiden wünsche ich frohe Pfingsten mit lieben Grüßen von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Liebe Hildegard! Dafür sind wir auch sehr dankbar; sonst sähe manches nicht so gut aus. So können wir noch einiges schaffen. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.05.2016

Wir kommen uns in den heutigen Gedanken sehr nahe liebe Ilse! Doch ich habe Deine Gedanken gerne mit Nachdenklichkeit gelesen!!! Grüße Dir und Horst in das Pfingstfest der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Lieber Franz! Ich freue mich, dass du mich verstehst. Man darf die heutige Zeit mit unserer Jugendzeit vergleichen; sie ist eine völlig andere. Wir haben noch allen Grund, dankbar zu sein. Hab vielen Dank und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 15.05.2016

Liebe Ilse,

gut, dass man immer wieder sieht, wie schlecht es anderen geht, damit man sich selbst nicht zu sehr bedauern muss. Es ist immer gut, wenn man nicht ganz alleine ist. Habt ein schönes, gemütliches Pfingstfest Ihr beiden Lieben,

liebe Grüße, auch an Horst

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Liebe Heidi! Du hast Recht; man sollte immer unter sich schauen. Dann ist man ganz schnell zufrieden und wir sind es sowieso. Hab vielen Dank und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 15.05.2016

Gefällt mir, Ilse!
LG der Paul

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Lieber Paul! Ich danke dir für deine Zustimmung und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 15.05.2016

Liebe Ilse, lieber Horst,

Es sollte ihnen gut gehn.
Dafür taten wir viel.
Stets gerne nur zu nehmen.
Das war der Kleinen Ziel.

Nun sind sie groß.
Nehmen noch immer gern.
Auch etwas mal zu geben,
das liegt den meisten fern.

Auch meine Erfahrung liebe Ilse und lieber Horst.
Ein gemütliches Pfingsten wünscht euch Chris

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Liebe Chris! Die Menschen sind sehr verschieden und unsere Kinder auch. So müssen wir mit allem zufrieden sein und wir sind es auch. Hab vielen Dank und lass dich ganz lieb grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 15.05.2016

Liebe Ilse, das sind Erfahrungen m Alter, die nur
dort gemacht werden wo zuviel von den jüngeren
Generationen erwartet oder verlangt wird.
Erwartet man nichts, werden gleiche Erfahrungen
anders gesehen, ja sogar freudig begrüßt.

Alles eine Sache der Sichtweise.
LG Horst

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Lieber Horst! Man darf nicht den Fehler machen und unsere Jugend mit der heutigen zu vergleichen. Wir hatten eine völlig andere Erziehung. Sicher gibt es immer Ausnahmen und wir passen uns den Gegebenheiten an. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.05.2016

...Ilse, das ist wohl eine unserer Zeiterkrankungen. Früher war das gegenseitige Helfen noch Selbstverständlichkeit.
LG Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (16.05.2016)

Lieber Bertl! Leider ist es heute nicht mehr selbstverständlich, denn die Zeiten haben sich sehr verändert. Wir sind trotzdem zufrieden. Wir danken dir und grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).