Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > O r d n u n g < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 27.05.2016

So ist es liebe Ilse, ohne Ordnung gibt
es Chaos. Man muss immer wieder Ordnung
schaffen wenn auch unsere Wohnung groß
ist. Und immer wieder wegräumen dass am
Ende nicht zu viel bleibt,doch mir
fällt das schon schwer. Lieben Gruß zu
euch von Anna

 

Antwort von Ilse Reese (29.05.2016)

Liebe Anna! Es gibt immer etwas aufzuräumen; es ist gut, wenn man am Ball bleibt. Hab vielen Dank und lasst euch wieder ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.05.2016

Liebe Ilse,
gute Gedanken zur Ordnung und gefällt. Aber wie oft suchen wir trotzdem? Erfahrungswerte und Ratschläge sollen helfen.
Liebe Maiengrüße schickt euch, Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (29.05.2016)

Liebe Gundel! Das Suchen kann man nicht ganz ausschließen; aber Ordnung macht manches leichter. Ich danke dir schön und lasst euch herzlichst grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

hansl (eMail senden) 24.05.2016

Liebe Ilse,

ja klar - doch der Ordnung Übermaß
immer schon die Freud' vergaß.

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (25.05.2016)

Lieber Faro! In Pedanterie darf alles nicht entarten; so ist das nicht gemeint. Bei mir hat alles seinen Platz und das ist wichtig. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.05.2016

Zustimmung meine liebe Ilse!!! Grüße Horst und Dir der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Lieber Franz! Wohl dem, der Ordnung beherrscht; aber es ist nicht selbstverständlich. Ich danke dir schön und lasst euch wieder herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 24.05.2016

Liebe Ilse,

da hast Du sicher Recht. Wenn ich nicht solch ein Schussel wäre, würde das bei mir vielleicht auch klappen. So aber muss ich doch oft suchen und bin dann auf mich selber sauer. Weil ich an etwas anderes denke, wenn ich den Schlüssel weglege und ich kann das wirklich so, dass ich dann laaaange suchen muss. Ich bin immer guten Willens, aber es klappt nur selten,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Liebe Heidi! Das Suchen ist so anstrengend. Wenn mir das einmal passiert, werde ich richtig krank; aber keiner ist ganz frei davon. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.05.2016

Liebe Ilse und lieber Horst,
eine gewisse Ordnung gehört einfach dazu und das Leben ist dann viel einfacher.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Liebe Hildegard! So sehe ich das auch. Ohne Ordnung ist alles beschwerlich. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 23.05.2016

Wie wahr, wie wahr! Passiert aber auch
Jüngeren. Gern und mit leichtem
Schmunzeln gelesen von RT, der euch
freundlich grüßt.

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Lieber Rainer! Darum heißt es auch : Übe Ordnung, lerne sie, Ordnung spart dir Zeit und Müh`. Ich danke dir schön und lass dich herzlichst grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 23.05.2016

Liebe Ilse
Vielleicht hast Du recht mit Deinem Gedicht, aber anderswo heißt es: "Wer immer Ordnung hält, ist nur zu faul zu suchen!"
Liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Lieber Gerhard! Ich möchte auch erst garnicht suchen, das macht mich nur nervös und krank. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.05.2016

...Ilse, wo die Ordnung fehlt, kann auch das Parteibuch nicht helfen;-)))))lach* lG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (24.05.2016)

Lieber Bertl! Da kann gar nichts helfen; entweder man hat es in sich, oder nicht. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).