Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ruhe vor dem Sturm“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

cwoln (chr-wot-online.de) 04.07.2016

Liebe Wally,

Ja, auch mal verrückte Sachen
muss der Mensch im Leben machen.
Sorgen sind auf einmal fort
an dem heißen Fußballort.
Steckt sogar die Alten an.
Spannend war's, oh Mann, oh Mann.

Herzlich grüßt Chris


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.07.2016

Wir haben freie Tage!!! Gott zum Dank etwas Ruheeeee!!! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Wally Schmidt (04.07.2016)

Lieber Franz Ruhe tut immer gut. Wir sind ja auch etwas "meschugge", wenn wir uns durch Fussball so durcheinander bringen lassen. Was wir vermissen bei der ganzen Guckerei ist, dass wir am Abend nicht unsere Landschaft geniessen wenn wir auf dem Balkon sitzen, selber schuld kann man da nur sagen. Man muss auch mal mit der "Masse" gehen. Ich hoffe, dass bei euch die Sonne scheint. Hier ist Provenzaliches Sommerwetter. Herzlich Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).