Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„K wie Küsse“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 15.07.2016

Liebe Inge,

das "K" ist guter Küsse Lackmus -
doch hüte man sich vor 'nem Kaktus. :-)
VerrücKt machen kann das Küssen schon ...


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (16.07.2016)

Oh Faro, jetzt hab ich doch glatt vergessen, ob Lackmus süß oder sauer bedeutete, aber gab es nicht auch Zwischenstufen? LG Inge


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 14.07.2016

K abelhaft, Inge!
Liebe Krüße der Kaul eeeeeeeee Paul

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (15.07.2016)

Deine Antwort: einfach K - uhl!!! LG Inge


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 14.07.2016

Liebe Inge,

K üsse, K nutschen und dergleichen
müssen bei K ugelfischen weichen,
denn sie k önnen k räftig giften
und so K omatode stiften.
(*~*)Irene

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (15.07.2016)

Liebe Irene, Koma-Tod ... das geht zu weit // geht wer über Leichen // für ne schöne Kleinigkeit // schlichter Kuss muss reichen // LG Inge


Tensho (eMail-Adresse privat) 14.07.2016

:-)

LG Bernhard

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (15.07.2016)

Quergelesen und danke ... LG Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).