Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Glossierter Nonsens“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kneipenpoesie“ lesen

Feuerlilie (viviennebohnenzeitung.com) 15.08.2016

Kein Nonsens, lieber Rainer, scheint mir durchaus aus dem Leben gegriffen...

Liebe Grüße
Silvia

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.08.2016)

Könnte stimmen, Silvia. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Karl Wiener (mondaneiweb.de) 31.07.2016

Dein Nonsens-Gedicht hat doch Sinn in
einer Zeit, in der die Disco erst um
Mitternacht beginnt. Außerdem ist es
schön geschrieben. Herzlichst, Karl

 

Antwort von Rainer Tiemann (31.07.2016)

Lieber Karl, freue mich sehr über dein Lesen, deine positive Einschätzung, vor allem aber, wieder von dir zu hören. Sei herzlich gegrüßt von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 30.07.2016

Lieber Rainer!

Deine Zeilen sind gar nicht so abwegig.
In der heutigen Zeit ist vieles möglich.
Lass dich herzlichst grüßen von

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (30.07.2016)

Danke fürs Lesen und den Kommentar, der mich zum Schmunzeln bringt. Euch beiden, Ilse und Horst, ganz liebe Grüße von RT.


Sudhar (sudharlive.de) 29.07.2016

Lieber Rainer, sooooo ein Nonsens ist
das gar nicht, ich könnte da
Geschichten erzählen...ein großes Kind
zu bleiben, finde ich immer wieder
sympathisch. Ob man das auf Dauer an
der Seite haben muss, stelle ich
allerdings in Frage. Aber das will so
ein Mann ja erstmal auch gar nicht. Und
wenn's passt....why not? Spaßiges
Gedicht, gut gemacht und überhaupt!
Liebe Grüße Elke

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Wenn du daran Freude hattest, liebe Elke, hat sich das Schreiben schon gelohnt! Danke und freundliche Grüße. RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 29.07.2016

Nunja, es gibt Leute mit solchem Lebensrhythmus genug...
Ein Blödelgedcht ist es nicht. Es gefällt mit sehr gut, Rainer!
LG vom Paul
Bin heute bei Kurzgeschichenn zu lesen...

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Danke fürs Lesen und deine Einschätzung, Paul. Liebe Grüße von RT.


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 28.07.2016

Guter Gedanke, prima Gedicht, lieber Rainer.
Ja, es ist es kein Verbrechen
täglich sinnlos zu zechen.
Wie man es eben auch sieht:
Jeder ist seines Glückes Schmied.
LG Ernst

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Dein gereimter Kommentar, lieber Ernst, lässt vermuten, dass ich dich zum Reimen ermuntert habe. Das ist doch was! Danke und herzliche Grüße von RT.


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 28.07.2016

Lieber Rainer,

herrlich geschrieben! Und im Übrigen
gibt es solche Typen wirklich!

Liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Liebe Helga, deinem Kommentar entnehme ich, dass du die Welt mit den vielen kuriosen Menschen kennst. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 28.07.2016

Lieber Rainer,

der Unsinn ist dir so gelungen,
darum ist selbst er sofort gesprungen,
aus dem Lotterbett, das gar so nett...

Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Mir war einfach danach, liebe Margit. Freut mich, dass es viele mögen. Herzlichst RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 28.07.2016

Lieber Rainer,

Nonse3ns ist es auf keinen Fall, denn
es gibt solche Typen überall.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Freue mich über deine Meinung dazu, Karl-Heinz. Liebe Grüße von mir. RT


Bild Leser

hansl (eMail senden) 28.07.2016

Lieber Rainer,

ist Tag-und-Nacht-Rhythmus erst mal am Arsch,
begegnet man dann dem Betroffnen barsch!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Danke für den gereimten Kommentar, lieber Faro. Herzlichst RT


rnyff (drnyffihotmail.com) 27.07.2016

Streift man in längst vergangnen Zeiten,
Dann lässt Dein Vers sich nicht bestreiten.
Doch möglich, vielleicht war es bloss Traum,
Ganz einfach nur Erinnerungs Schaum.
Ausgezeichnet, mit liebem Gruss Robert


 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Danke, Robert. Dein Reim-Kommentar drückt einiges gut aus. Freundliche Grüße von mir. RT


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 27.07.2016

Lieber Rainer,

manche werden nie erwachsen, doch sind sie mir meistens sehr liebenswert, da sie das Leben nicht so ernst nehmen.

In diesem Sinne liebe Grüße von Irene

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Ist schon einiges dran, liebe Irene. Danke dir vielmals fürs Lesen. Herzlichst RT


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 27.07.2016

Heerlicher Nonsens

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Danke dir sehr, lieber Hans! Herzlichst RT


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 27.07.2016

Wichtig ist doch dass er noch weiß
wie er das Leben finanziert
wer säuft und rumfuhrt und so'n scheiß
ist morgens immer sehr pikiert.

Gern gelesen, lieber Rainer :-))

LG Horst

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.07.2016)

Danke, Horst, für den gereimten Kommentar. Hoffe, bei euch ist alles im Reinen. Herzlichst RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).