Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wurzelpeter“ von Hildegard Kühne


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard, Deine Zeilen klingen nach Heimat, Zufriedenheit und Geborgenheit. Ein besonderer Wohlfühlfaktor breitet seine Schwingen aus. LG Heidelind

Hildegard Kühne (11.09.2016):
Liebe Heidelind, das sind sehr schöne Urlaubserinnerungen und die Wurzel erinnert uns immer wieder daran. Sie ist schon viele Jahre alt, aber weggeben das kommt nicht in Frage. Danke dir für die herzlichen Zeilen und wünsche dir einen sonnigen Sonntag mit viel Sonnenschein, denn bald wird es kühler werden. Liebe Grüße von Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard

wer gerne Kräuterschnäpse trinkt,
der alsbald frohe Lieder singt.
Das Wandern ist auch eine Lust,
das hat der Müller schon gewusst.

Sehr gefällig dein Gedicht.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

Hildegard Kühne (11.09.2016):
Lieber Karl-Heinz, meinen Dank für deinen lieben Kommentar in Gedichtform und möchte ihn gerne nachholen und entschuldige den verspäteten Dank. Wünsche dir einen sonnigen Sonntag mit herzlichen Grüßen von Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard!

Jede Gegend hat ihre Spezialität.
Bei uns gibt es den Schierker Feuerstein.
Auch ein Kräuterlikör.
Schöne Erinnerungen.
Lasst euch herzlich grüßen von

Horst + Ilse

Hildegard Kühne (03.08.2016):
Liebe Ilse und lieber Horst, da stimme ich wirklich zu, den Schierker Feuerstein kennen wir auch. Solche Erinnerungen kommen gerne wieder und wird auch immer wieder erzählt. Danke für das Lesen und den schönen informativen Beitrag. Herzliche Grüße zum Abend schickt euch beiden, Hildegard

edreh

02.08.2016
Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
das sind die Erinnerungen
an den Urlaubsspaß,
welchen man errungen
und der Peter trinkt
noch lang mit euch
darauf einen Schnaps!
Da fühlt und freut man sich
einfach mit!
Liebe Grüße
Bernd

Hildegard Kühne (03.08.2016):
Lieber Bernd, die Wurzel haben wir vor 35 Jahren aus dem Urlaub im Thüringer Wald mitgebracht. Wenn wir heute ab und zu einen Wurzelpeter trinken, dann kommt die Erinnerung. Danke dir fürs Lesen und schicke dir liebe Grüße von Hildegard

Bild vom Kommentator
Wir denken immer wieder konform liebe Hildegard!!! Schön!!! Grüße Franz

Hildegard Kühne (03.08.2016):
Lieber Franz, da bekommst du meine volle Zustimmung und danke dir herzlich und schicke dir liebe Grüße von Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,

da werde ich munter und dein Wurzelpeter-Werk gefällt mir sehr, Gedicht und das schöne Foto. Eine herrliche Überraschung, da kommt Freude auf! So ein lustiger Wurzelpeter würde ich auch nicht verschenken.
Dein Wurzelpeter würde auch in mein W-Elfchen passen, :-))

Waldfrieden
Weiche Wiesenwege
Weiße Wolkenbilder wiegen
Wo Wegwarte wächst, Wonnegefühle -
Wohlfühloase

Liebe Augustgrüße schickt dir Gundel

Hildegard Kühne (02.08.2016):
Liebe Gundel, einen großen Dank für deinen zustimmenden Beitrag mit dem wunderschönen Elfchen. Die Wurzel hängt in unserer überdachten Terrasse und ist 35 Jahre alt. Aus einem Thüringen-Urlaub mitgebracht. Bei diesem miesen Wetter könnte ich glatt einen Wunzelpeter-Likör gebrauchen. Danke dir nochmal und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

Bild vom Kommentator
Toll, dieser Wurzelpeter - dass man den auch trinken kann? kaum vorstellbar!
Schmunzelt
der Paul

Hildegard Kühne (02.08.2016):
Lieber Paul, diese Wurzel bekam den Namen Wurzelpeter, er erinnert uns an den Likör Wurzelpeter und der schmeckt lecker, für Frauen. Danke dir herzlich für deine lieben Zeilen und schicke dir auch herzliche Schmunzelgrüße von Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard, Dein ansprecehndes Gedicht vom Wurzelpeter hat mir sehr gut gefallen.

LG Hans-Jürgen

Hildegard Kühne (02.08.2016):
Lieber Hans-Jürgen, danke dir herzlich für das Lesen und deinen lieben Worten. Bei diesem miesen Wetter könnte ich mir ein Wurzelpeter-Likör gut tun. Liebe Grüße von Hildegard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).