Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blick über den Frachtpier“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 15.08.2016

wundervoll geschrieben, lieber Andreas. Wortgewaltig und sinnhaft. Die Brücke vom Hier zum Dort, die Menschen als Fracht..
Einfah klasse!
LG von Monika

 

Antwort von Andreas Vierk (15.08.2016)

Liebe Monika, ich hoffe ja, mittelfristig das Niveau des Forums noch etwas anheben zu können. Wenn es mir gelingt, bin ich zufrieden. LG von Andreas


ctdg (Chris-Tine-Doehringhotmail.de) 13.08.2016

Lieber Andreas, ohne ins Detail zu schlüpfen: ich find's (wieder) genial...
Dir liebe Grüße von Chris

 

Antwort von Andreas Vierk (13.08.2016)

Dankeschön!


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 13.08.2016

T olles, phantasievolles Sonettchen, Andy!
Poetengruß
der Paul

 

Antwort von Andreas Vierk (13.08.2016)

Freut mich, wenn es dir gefällt. Obwohl die Metaphern bestimmt nicht so leicht zu verstehen sind... Lyrische Wochenendgrüße von Andreas


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 12.08.2016

Lieber Andreas,

ein starkes Gedicht! Die Vergänglichkeit der Zeit in ihrem dahinhasten sollte aber nicht unseren Atem mit sich nehmen. Wir wollen doch noch ein wenig verweilen, oben auf der Brücke stehen und den Überblick über das Leben genießen - auch wenn es manchmal etwas schwer ist.

Liebe Abendgrüße ins Wochenende und morgen einen heiteren Tag,
dein Irene

 

Antwort von Andreas Vierk (12.08.2016)

Liebe Irene, ich denke, wenn einer schon auf der Brücke steht, dann muss er auch rüber gehen. Diesmal habe ich die Vergänglichkeit sehr nah gespürt. Offensichtlich ist das Leben zu schön, um nicht Angst zu haben. Liebe Grüße von deinem bettschweren Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).