Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Realität“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

cwoln (chr-wot-online.de) 26.08.2016

Lieber Franz,

es freut mich, dass du Marianne erwähnst.
Sie schreibt immer noch Gedichte, und ich bewundere sie nach wie vor. Im Poessie Album v. Feierabend und bei AHANO kann man öfters etwas von ihr lesen. Mir ist auch ihre schöne Stimme bekannt.
Gruß v. Chris

 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

Ja Chris, "Marianne" ist ein ganz feiner Mensch!!! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Franz und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 26.08.2016

Lieber Franz,

da musst Du mal auf YouTube die Königin aller Dissonanzen Florence Foster Jenkins anhören. Da geben die Kühe Buttermilch, wenn Du das hörst, lach. Ich bin erst 2010 zu e-stories gestossen, kannte also leider die von Dir erwähnte Poetin und Sängerin nicht. Aber sicher war sie sehr liebenswert. Habe bei ihr reingeschaut.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

Hallo Heidi ich stimme Dir zu und jaaaaa daaaa muss man durch! Doch Marianne hatte eine Stimme "Natur" die man von der Klasse nicht beschreiben kann! "Göttlich" und ihr Lied "Ave Maria" am Weihnachtsfest für Monika und für mich, dies war ein Traum!!! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Franz und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 25.08.2016

Lieber Franz,
Die Vielfalt ist's die es ausmacht
Wenn einer schreit, ein and'rer lacht
Doch letztlich sag' ich immer wieder
Nur gute Menschen kennen Lieder

Liebe Grüße, Ralf

 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

Genau so ist es Ralf!!! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Franz und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.08.2016

...Realität ist, man singt weiter,
wenn's auch ist oft gar nicht so heiter.

Francesco, lG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

So werde ich es auch machen mein Spezl! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Francesco und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 25.08.2016

Lieber Franz,

Gesänge sind nun mal verschieden, man
hat jedoch die Freiheit, sich nur die
guten anzuhören. Wenn mancher einer
auf der Bühne hoppt, dann denk ich
mir, der ist bekloppt.

Herzlich grüßt euch Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

So ist es lieber Karl - Heinz und ganz liebe Grüße Hildegard und Dir! Ich hatte ja zuletzt etwas über Margit geschrieben!!! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Franz und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Musilump23 (eMail senden) 25.08.2016

Lieber Franz,
“Wein, Weib und Gesang“- eigentlich die große und kleine Bühne des Lebens mit erstklassiger
Unterhaltung, Nerven- und Gaumenkitzel und Verführung. Guter Gesang schlägt von Herz, hinauf
zu den Ohren. Während schlechter Gesang in seiner schrillen lauten Art mehr die Magengegend
trifft oder gar am Allerwertesten vorbei zieht. Am TV scheint mir insbesondere die “Playback
Lederhosen-Musik“, mit den Bühnenhopsern, fast auf den Wellen des Chaos zu reiten. Realität
ist, dass laute Musik und Geschreie an den Rand der tobenden Welt gequetscht wird, die jeder
Harmonie entzogen ist.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


 

Antwort von Franz Bischoff (30.08.2016)

Mein herzlichen Dank auch hier wieder Karl - Heinz! Auch bei Marianne ist es konform wie mit den Gedanken bei Margit! Wer Marianne kennt hier im Forum und auch persönlich, der hat sie in das Herz geschlossen und sie ist ein ganz feiner Mensch, mit einer göttlichen Gesangstimme!!! Naturstimme!!! Vor einiger Zeit hatte ich mit Marianne Kontakt, ja und sie lebt nun in einem Seniorenheim. Für den Kommentar mein Dank und Grüße der Franz und ja, auch die Poesie von Marianne war immer von sehr viel Verstand geprägt!!!


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 25.08.2016

Ebenfalls liebe Grüße an Marianne Reepen und folgender Text von mir zu ihr:

F reude
R ührende Gedichte
E rinnerungen mit Herzenswärme
U eberbringe Marianne liebe Blumengrüße
D ankbarkeit

Danke, lieber Franz!
Liebe Sommergrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Franz Bischoff (25.08.2016)

Liebe Gundel. Vor einiger Zeit hatte ich Verbindung mit Marianne und ich schätze sie absolut! Ihre Stimme dem Gesang bezogen, ja diese ist ein Leckerbissen“!!! Naturstimme!!! Sie lebt in einem Seniorenheim und ich muss nochmals checken wo dies war. Natürlich werde ich ihr bei meinem nächsten Schreiben von Dir viele liebe Grüße ausrichten! Marianne ist ein wundervoller Mensch!!! Liebe Grüße mit Dank Dir Gundel der Franz


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 25.08.2016

Nun lieber Hans, dies ging mir durch den Kopf als ich Musik bei „Fatzebook“ hörte, die man auf dem Ballermann oder in einigen Kneipen auf Mallorca spielt! Da versaut es die Sahne im Kaffee!
Ich bin oft und gerne dort, doch in besagten Lokalen wird man mich niemals antreffen!!!
Bezieht sich auch auf so manches im TV Hans!!! Grüße Dir mit Dank der Franz

 

Antwort von Franz Bischoff (25.08.2016)

Irrtümlich meine Antwort an Hans als Kommentar geschrieben. Kann ja auch passieren, wir sind nuuur Menschen!!!


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 25.08.2016

Habe ich da etwas verpaßt

 

Antwort von Franz Bischoff (25.08.2016)

Nun lieber Hans, dies ging mir durch den Kopf als ich Musik bei „Fatzebook“ hörte, die man auf dem Ballermann oder in einigen Kneipen auf Mallorca spielt! Da versaut es die Sahne im Kaffee! Ich bin oft und gerne dort, doch in besagten Lokalen wird man mich niemals antreffen!!! Bezieht sich auch auf so manches im TV Hans!!! Grüße Dir mit Dank der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).