Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine Kluft tut sich auf“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Theumaner (walteruwehotmail.com) 22.09.2016

Lieber Hans,

weise Worte und keine Eselei. :-)

Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 20.09.2016

Lieber Hans,

wenn man die Dinge, die da weniger schön sind, gelassen hinnimmt, kann man das Leben durchaus noch genießen. Besonders, wenn man sich selber zu nichts zwingt und ein bisschen weniger streng mit sich ist. Tolles Gedicht,

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

hansl (eMail senden) 19.09.2016

Lieber Hans,

klasse - der letzte Vers gilt zeitlos richtig - und das nicht nur für die Alten, die ihn sowieso längst begriffen haben.


Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.09.2016

Richtig Hans. Im Alter kommt vieles!!! Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).