Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Populist“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 21.09.2016

Liebe Helga,
der Populist, ganz salopp gesagt meint die Fäden in der Hand zu haben und nach seinen Vorstellungen die Massen zu gewinnen. Da hast du ein sehr ernstes Thema gewählt.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Helga Edelsfeld (26.09.2016)

Liebe Hildegard, ...ja, du sagst es! Aus aktuellem Anlass habe ich dieses Thema gewählt und versucht den Populisten zu beschreiben. Leider wird es diesen Typen zu leicht gemacht und die Menschen lassen sich oft blenden. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Abendgrüße kommen zu dir von Helga


Theumaner (walteruwehotmail.com) 21.09.2016

Liebe Helga,

leider wird es den Populisten auch oft zu leicht gemacht...
Ein sehr gutes, nachdenkliches Gedicht.


Herzlichst Uwe

 

Antwort von Helga Edelsfeld (26.09.2016)

Lieber Uwe, ja, so ist es, wie du sagst! Es wird ihnen oft zu leicht gemacht und die Menschen lassen sich halt auch gern blenden! Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren und liebe Grüße zu dir von Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.09.2016

Ein Populist
agiert "mit verdeckter List",
weil er zu gern Verschieber ist...

Liebe Grüße von Renate


cwoln (chr-wot-online.de) 21.09.2016

Liebe Helga,

die Bezeichnung hört man jetzt immer öfter. Scheinbar nehmen sie ordentlich zu.
Sie verstehen wohl ihr Handwerk.
Gruß und Sonnenschein schickt Chris


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 21.09.2016

Liebe Helga,

du hast es gekonnt auf den Punkt gebracht. Populisten nutzen jede Gedankenlücke anderer, um ihre Ideen, auch wenn sie noch so hasserfüllt sind, an den Mann zu bringen, weil sie mit gängigen Vorurteilen spielen und Ängste schüren.

Liebe Grüße
Irene

 

Antwort von Helga Edelsfeld (26.09.2016)

Liebe Irene, ...ja, genau so ist es! Leider wird es den Populisten oft zu leicht gemacht und die Menschen lassen sich auch gern blenden! Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Abendgrüße kommen zu dir von Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 21.09.2016

Liebe Helga,

das könnte auch auf einen
Wahlkandidaten zutreffen.
Interessantes Gedicht.

Herzlich güßt euch Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (21.09.2016)

Lieber Karl-Heinz, ja, genau! Ich meinte hier niemand Bestimmten, sondern habe aus aktuellem Anlass ganz einfach "den Populisten" beschrieben. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Liebe Grüße nach Kanada von Helga


Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 20.09.2016

Da fällt mir nur "Heino" dazu ein...
Irre ich mich? rätselnd ... und lieben
Gruß ... Inge

 

Antwort von Helga Edelsfeld (21.09.2016)

Liebe Inge, jetzt hast du mich zum Lächeln gebracht! Vielleicht hat dich der "Sänger" irritiert, aber ja, manche Populisten singen auch! Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).