Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schwiegerkinder“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 25.10.2016

Ganz ausgezeichnete Gedanken und prima Gedicht, Paul.
Auch ich immer wieder beton,
bei Schwiegertochter, Schwiegersohn,
sollst du dich neutral verhalten
Kinder hören nicht auf die Alten.

LG Ernst

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (25.10.2016)

Ja, so ist das wohl, Ernst! Dank fürn Kommi und LG vom Paul


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.10.2016

Lieber Paul,

es braucht der Mensch im Leben Glück
wenn er auf Partnersuche geht.
Menschenkenntnis heisst der Trick,
sodass ein böser Wind nicht weht.

Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (25.10.2016)

das hätte ich nicht besser sagen können, KH! Dank und LG nach C, Alles liebe# Paul


Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 23.10.2016

Wird dann schließlich gar dein Vetter
aus verworrnen Kringeln Retter?
hoffentliche Grüße ... Inge

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.10.2016)

Hihihi - Schmunzeldank, liebe Inge!


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.10.2016

Richtig Paul, man muss es nehmen wie es kommt! Doch Gedanken, diese kommen und gehen!!! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Genau Frnzl - merci!


Tensho (eMail senden) 22.10.2016

Mein lieber Paul,
die "Fakten" gut in Worte gekleidet. Man muss Toleranz üben und den notwendigen Abstand haben.
LG und ein schönes Wochenende
Bernhard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Sei bedankt für Deine Zustimmung, Bernhard!# LG der Paul


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 22.10.2016

Wir waren doch auch Schwiegerkinder und haben uns "gut entwickelt"...
Poetengru0 von Margit

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Tja manchmsal hatte ich mut der chwiegermutter schon Schwierigkeiten... Dank fürn Kommi und LG vom Paul


rnyff (drnyffihotmail.com) 22.10.2016

Einen besseren Schwiegersohn als mich
kannst Du Dir gar nicht vorstellen. Spass
beiseite: man darf sich auf keine Weise
einmischen, es sei denn so geschickt, dass
sie es nicht merken. Herzlich Robert

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Gensu, Robett! merci und LG vom Paul


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.10.2016

...weise Worte, Paul. Du bist schon Profi auf dem Gebiet.
LG Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Hatte ja schon drei Schwiegermütter, 3 Frauen (16!) 5 Kinder 11 Enkel, 4 Urenkerl...


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 22.10.2016

Weise, lieber Paule.... Du hast Dir ja auch nicht
dreinreden lassen oder?... jeder macht seine
eigenen Efahrungen und das ist auch gut so.

Gestern vor den Thron gerufen worden... in 14
Tagen wird dann erstmals gefechts. Freu mich
drauf. LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Dank und alle guten Wünsche in Eile der Paul


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 22.10.2016

Lieber Paul
Gern gelesen und dabei gedacht
betrachte die Sache mal ganz sachtMit Schwiegerkindern ist es gut,
dass man slch mit ihnen verstehen tut.
Eines ist nämlich zu bedenken
und seine Gedanken daruf lenken,
dass Sohn oder Tochter ja doch glatt,
auch Schwiegereltern hat
Mit freundlichen Grüßen Gerhard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

Ja, genau, Geri - es ist eine unendliche Geschichte... LG der Paul


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 22.10.2016

Schwieger -- kommt von schrierig her,
wenn nur alles nicht so schwierig wär!

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.10.2016)

wie beim Fubsall - ein bisschen Glück gehört dszu... LG der Paul


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 22.10.2016

Lieber Paul,
schön hast du die Schwiegerkinder beschrieben. Loyal und Freundlichkeit mit Abstand halten, dann kann alles gelingen. Wir lieben doch alle unsere Enkelkinder.
Wünsche dir ein schönes Wochenende mit lieben Grüßen von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).