Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Not-Wendigkeit“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wortwörtliches-Wortspiele“ lesen

jwag2 (jw.sleipnirfreenet.de) 07.11.2016

Not-wendig und not-wendend wäre so vieles - es gibt auch ein 'zu spät' und man hat die Kraft nicht mehr, die Entwicklung umzubiegen. LG! Jürgen

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.11.2016)

Lieber Jürgen, vielleicht ist eine gewisse Not gar notwendig, sodass die Trägheit, Veränderungen anzustoßen, reduziert wird. LG Bernhard


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 06.11.2016

Lieber Bernhard,

ein wortspielerischer Beitrag mit Tiefgang - klasse!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.11.2016)

Lieber Faro, bevor ich Unsinniges schreibe, dann sage ich einfach nur : Danke. Liebe Grüße am Abend, Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).