Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der erste Schnee“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.11.2016

Liebe Karin,

unser Winter scheint noch fern
nur Schnee auf Bergesspitzen.
Den Schnee haben wir nicht gern,
wir dann im Hudse sitzen.

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.11.2016)

Lieber Karl-Heinz! Ich sitze bei solchem Wetter auch lieber daheim aber ich schau gerne den Kindern zu, wie sie sich freuen und im Schnee amüsieren. Das erinnert mich an meine Kindheit. Liebe Abendgrüsse und vielen Dank , Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.11.2016

Bei uns liebe Karin war alles OK! Ja und
nun kommt wieder Wärme!!! Grüße Dir der
Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.11.2016)

Lieber Franz! ich verzichte ansich auch auf den Schnee zumal ich einen heftigen Schnupfen habe. Hier bei uns sind auch wärmere Temperaturen für die nächsten Tage angesagt. Lieben Dank dir und herzliche Grüsse Karin


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 14.11.2016

Schönes Gedicht über den Schnee.

es hat geschneit aber weißt du wer da
geshnitten hat? (lach)

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.11.2016)

Lieber Hans! Lieben Dank für deinen Kommi. Der Schnee darf ruhig noch ein wenig warten, ich denke wir bekommen noch genug davon. Ich wünsch dir einen schönen Abend, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.11.2016

Schön und lesenswert ist dein Gedicht, liebe Karin. Ich könnte aber darauf verzichten. Freundlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.11.2016)

Lieber Rainer! Ich kann auch auf den Schnee verzichten zumal ich einen heftigen Schnupfen habe.Danke für deinen lieben Kommentar, liebe Abendgrüsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 14.11.2016

...Karin, der Winter ist nicht mehr weit und da ist bald die Winterszeit.

LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.11.2016)

Lieber Bertl! Ich werde mich freuen, wenn der Winter wieder vorbei ist. Kaum ist es kalt, da habe ich schon den ersten Schnupfen. Jetzt dürfen wir wieder vom Frühling träumen.Danke und liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).