Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Seepferdchenpaar“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 28.12.2016

Liebe Inge,
trotz der bedrohten Lage dieser
faszinierenden Tiere, ist dir wieder
ein Gedicht mit deinem typischen Humor
gelungen, den ich inzwischen schätzen
gelernt habe.
LG von Andreas


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 28.12.2016

Ein mit sehr viel Herz geschriebenes Gedicht von
Dir. Wieder etwas außergewöhnlich gut gereimtes
Werk, liebe Inge.

Lag Horst


rnyff (drnyffihotmail.com) 28.12.2016

Bestens, Du hast die Seepferdchen
Geschichte wieder wunderbar auf das
Eigentliche gebracht, in besten und
zutreffenden Worten. Herzlich Robert


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.12.2016

Die dichterische Reaktion
auf solch ein Verhalten
ist glänzend dir gelungen.
Zu loben sind diese Männchen schon,
haben sich durchgerungen...
Die letzte Strophe zeigt ganz klar,
dass der Tanz sehr magisch war.

Ich grüße dich schmunzelnd!

Renate







 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (31.12.2016)

Renate, aufgrund eines Films über Seepferdchen habe ich jahrelang geglaubt, dass der "Geburtsvorgang" für die Männchen so kraftraubend ist, dass sie danach sterben. Aber das scheint, so glaube ich diversen Quellen folgend, nicht unbedingt immer der Fall zu sein, so dass ein Tänzchen, der Risiken in sich birgt (siehe oben), sowohl magisch als auch zukunftsweisend sein könnte! Danke für deine schönen Worte ... Inge


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 28.12.2016

Auch hier, Inge, führen wieder ein interessanter Inhalt mit guter Tonalität zu einem ausgesprochen lesenswerten Gedicht. Dafür mein Dank und liebe Grüße. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).