Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Altes Jahr vorüberzieht“ von Ramona Benouadah

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 30.12.2016

Auch Tränen trocknen einst im Wind
Sollst nur ein Korn aussähen
Es sprießt der Liebe Spross geschwind
Kein Wind kann sie verwehen

Feg' fort doch alle Last und Pein
Der Menschenkinder Hoffen
Wird niemals je vergeblich sein
Die Welt, noch steht sie offen

Alles Gute für 2017, liebe Ramona,
wünscht Dir
Ralf

 

Antwort von Ramona Benouadah (31.12.2016)

Lieber Ralf, ich bin schon wieder begeistert von dir! Du hast dein Gedicht in ca. 10-15 Minuten erschaffen,Wahnsinn! Du verzauberst mich mit deinen Gedichten,danke dafür herzlichst! Ich wünsche dir von Herzen ein gutes Jahr 2017,mögen sich deine Wünsche,Hoffnungen und Träume erfüllen! "Die Welt,noch steht sie offen...."! Liebe Grüße Ramona


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).