Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Lamm und der Adler“ von Hans-Werner Lücker


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Lücker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de)

04.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans-Werner, Dein Pseudonym erhält
nun ein Gesicht. Ich glaube, dass wir auch ohne Deine neue Personality-Seite
erkannt hätten, welches lyrische und poetische Talent Du von Faro auf Hans-Werner Lücker übertragen hast.
Ich wünsche Dir ein gutes und spannendes Pensionärs-Dasein und uns noch viele anregende Gedichte aus Deiner Feder. Dein heutiges Gedicht
kann man wieder mit HERVORRAGEND bewerten.
LG Hans-Jürgen
Bild vom Kommentator

Oh, jetzt hab ich grad entdeckt, wer
hinter dem Namen "Faro" steckt.
Ein schönes und lebensnahes Sonett!

Liebe Grüße und frohes lyrisches
Schaffen im neuen Jahr, Helga
Bild vom Kommentator
"und spürt - entführt -" was für
ein toller Binnenreim, mal ganz abgesehen
von allen Zeilen drüber und drunter.
Lieben Gruß ... Inge

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Ach, lieber FARO,
ich hab dich gesichtet!!!
Bist diesmal auch gut abgelichtet.
Die neue Vorstellung ist prima gelungen.
Ich bin zur Rettung des Lämmchens
in die Luft gesprungen,
aber es ist mir nicht gelungen...

Ein gelungenes Sonett.

Liebe Grüße von Renate

Goslar (karlhf28hotmail.com)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Hallo Hans-Werner,

eine willkommende Bereicherung im
Forum
.....oder warst du schon einmal da?
Der Stil ist irgendwie ähnlich einem
früheren Autoren Ich komme nur nicht
drauf.

Herzlich, Karl-Heinz

rnyff (drnyffihotmail.com)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Ausgezeichnet,nicht zu verkennen,kann
nur sagen prima und die Homepage,
zumindest die Anschrift, ist dieselbe.
Herzlich Robert

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Hallo HW,

Ich sagte doch, man erkennt Dich wieder ...
unverkennbar DU.

Gefällt mir sehr, Dein Sonett, Herzlich
willkommen im Kreise der Pensionisten.

LG Horst

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans-Werner,
neues Jahr neuer Name und doch wieder erkannt. Dein Schreibstil unverkennbar und ein sehr gelungenes Sonett.
Herzliche Grüße von Hildegard

Gundel (edelgundeeidtner.de)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber FARO:-))),
ein besinnliches Sonett, wenn auch mit Melancholie, so spielt das Leben!
Ich wünsche dir ein zufriedenes NEUES 2017.
Liebe Grüße schickt dir Gundel

Margit Farwig (farwigmweb.de)

03.01.2017
Bild vom Kommentator
Hallo Hans-Werner,

auch in der Sahara wird gerissen, wer sich aus der Mitte schleicht. Aber die Wortwahl lässt es gewähren, es ist die Natur.

Grüße
Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).