Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kristallwelten“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 10.01.2017

Liebe Helga!

So etwas kann nur die Natur zaubern und
wir sollten darauf bedacht sein, sie zu
schützen.
Es ist schon genug verloren gegangen.
Herzlichste Grüße schicken euch

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Liebe Ilse, lieber Horst, ja, ihr habt natürlich Recht, man sollte viel achtsamer mit der Natur umgehen, damit nicht noch mehr zerstört wird. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Herzliche Grüße kommen zu euch von Helga


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 06.01.2017

Ganz toll, Helga!
servus vom Paul

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Danke Paul für dein Lob, freut mich! Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 06.01.2017

Liebe Helga,

in Wort UND Bild "einfach" traumhaft schön!!!

Liebe Grüße
Hans-Werner

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Lieber Hans-Werner, vielen Dank für deinen lobenden Kommentar, freue mich! Herzliche Grüße, Helga


Night Sun (m.offermannt-online.de) 05.01.2017

Liebe Helga, dein Gedicht weist anschaulich auf die bezaubernde Schönheit einmaliger Winterkunstwerke hin. Dir liebe Grüße und einen schönen Tag, Inge

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Liebe Inge, ich bedanke mich ganz herzlich fürs Lesen und Kommentieren! Liebe Grüße sendet Helga


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 05.01.2017

Liebe Helga,
einfach zauberhaft in Wort und Bild, so nehmen wir den Winter gerne an.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Liebe Hildegard, vielen Dank für deinen positiven Kommentar, freue mich! Herzliche Grüße kommen zu dir von Helga


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 05.01.2017

Herrlich sind deine Schneekristalle
liebe Helga. Bei uns findet man sie
nicht denn es gibt nur Sonne. Wir sind
gestern durch das Pustertal gefahren,
entlang der Rienz waren Bäume und
Sträucher wunderschön mit
Schneekristallen bedeckt. Es gibt bei
uns keinen Schnee, es weht eisiger Wind
und es ist bitter kalt.Lieben Gruß von
Anna

 

Antwort von Helga Edelsfeld (11.01.2017)

Liebe Anna, vielen Dank für deinen schönen Kommentar, freu mich! Bei uns ist es auch sehr kalt und wir haben in der Stadt viel Schnee, wie schon lange nicht mehr! Liebe Grüße schickt dir Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.01.2017

Wunderschön! Liebe Helga Dir Grüße auch
in das Jahr 2017 der Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Hallo Franz, vielen Dank für deinen lobenden Kommentar, freue mich! Liebe Grüße sendet Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.01.2017

Da blickt das Auge staunend hin:
Zeiten der EISKÖNIGIN
beginnen sich zu entfalten.
Der Winter mit seinem Erkalten
weiß die filigransten
Kristallwunder zu gestalten...

Danke für die schönen Verse
und das ausnehmend gut gelungene
Foto!

Herzliche Grüße - Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Liebe Renate, vielen Dank für deinen besonders schönen und gereimten Kommentar,freue mich! Liebe Grüße schickt dir Helga


rnyff (drnyffihotmail.com) 04.01.2017

Gedicht und Bild bestens, herzlich
Robert

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Hallo Robert, herzlichen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Freut mich, dass dir Bild und Text gefallen haben. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 04.01.2017

Liebe Helga,

am Meeresgrunde sehen die Pflanzen
ähnlich aus. Sehr schöne Aufname von
dir.
Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Lieber Karl-Heinz, ja, da hast du Recht, könnte auch unter Wasser sein! Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Herzliche Grüße kommen zu dir von Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 04.01.2017

Wow, liebe Helga,

das ist zauberhaft und romantisch, ein wunderschönes Wintergedicht, das kristallen leuchtet.

Liebe Grüße dir von Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Liebe Margit, ich sage herzlichen Dank für deinen lobenden Kommentar und schicke liebe Grüße zu dir, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 04.01.2017

Liebe Helga,
dein Foto ist eine zauberhafte Märchenwelt, dazu dein Gedicht, so schön zeigt uns die Natur kleine Wunder.
Dir ein gesundes und zufriedenes NEUES JAHR 2017
Liebe Grüße aus der verschneiten Lausitz schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Liebe Gundel, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar und die Neujahrswünsche. Auch dir alles Gute und bleibe gesund! Liebe Grüße, Helga


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 04.01.2017

schönes Gedicht!

 

Antwort von Helga Edelsfeld (10.01.2017)

Herzlichen Dank für deinen positiven Kommentar lieber Hans. Liebe Grüße sendet Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).