Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wintertraum“ von Karsten Herrmann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karsten Herrmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Karsten,
ein sehr schönes Gedicht. Wenn sich die
Winterlandschaft doch auch hier mal
endlich einstellen würde.
Liebe Grüße, Ralf

Karsten Herrmann (09.01.2017):
Hallo Ralf, danke für Kommi+ gesundes Neues Jahr, endlich ist der Winter mit Schnee da. Denn die Winterlandschaft in weiß, ist, für das romantische Flair, ein unbezahlbar- schöner Preis. Grüße, Karsten

Bild vom Kommentator
...Karsten, ich den Traum verstehen kann,
haltet er bei uns nicht ewig an.

LG Bertl.

Karsten Herrmann (09.01.2017):
Hallo Bertl, danke für Kommi+gesundes Neues Jahr 2017, ja, das kann man nachvollziehen. Wir hatten auch bei uns, in Riesa, lange kein Schnee und das tat weh. Drum erfreut man sich an dieser Pracht um so mehr, denn ein Winter, mit Schnee, hat wahrlich schöneres Flair. Grüße, Karsten

Bild vom Kommentator
...Einfach schön!
Aber wie viele Unfälle gibt es mit diesen sanften Kindern?
Alles hat ja 2 Seiten, gell?
servus der Paul

Karsten Herrmann (09.01.2017):
Hallo Paul, danke für Kommi+ gesundes Neues Jahr, ja, Kälte und Schnee birgt auch Gefahr, doch der Zauber überwiegt, weil er, wie bei uns, in Sachsen selten lange liegt. Grüße, Karsten

Bild vom Kommentator
das stimmt, lieber Karsten, eine unberührte Winterlandschaft ist ein Traum.
Schln bebildert hast du das.
LG von Monika

Karsten Herrmann (09.01.2017):
Danke Monika, und alles Gute + Gesundheit fürs neue Jahr. Ja, hoffentlich hält der Traum noch eine Weile an, denn der Winter mit seinen weiß-kalten Reizen verzaubern kann. Grüße, Karsten

Bild vom Kommentator
Lieber Karsten,
in Kanada in der Prärie,
da gibt es warme Winter nie.
Ich lebte nah der Hudson Bay
dort wächst im Sommer kaum der Klee.
Vierzig, fünfzig unter Null,
da friert selbst der stärkste Bull.
Siebzehn Jahre lebt ich dort,
und der Eisbär kam in den Ort.
Gern gelesen dein Gedicht.
Herzlich, Karl-Heinz

Karsten Herrmann (09.01.2017):
Hallo Karl- Heinz, ein gesundes Neues Jahr und danke für Kommi- Gedicht, was für kanadisch- kalte Winter spricht. Grüße, Karsten

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).